Fit ins Leben: Neue Kooperation sichert SVS-Gesundheitshunderter

Fit Sport Austria-Qualitätssiegel und SVS starten wegweisende Kooperation für den “Gesundheitshunderter”

Das Fit Sport Austria-Qualitätssiegel, das für gesunde Bewegung und Sport im Verein von SPORTUNION, ASKÖ und ASVÖ steht, geht eine wegweisende Partnerschaft mit der Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) ein. Diese Kooperation ermöglicht es Selbständigen, sich durch die Teilnahme an einer Vielzahl von Gesundheitssport-Angeboten den begehrten SVS-Gesundheitshunderter zu sichern.

Der SVS-Gesundheitshunderter, der einmal pro Kalenderjahr beansprucht werden kann, ist eine freiwillige Maßnahme der Gesundheitsförderung gemäß § 99b GSVG und § 96b BSVG. Er steht SVS-Versicherten und anspruchsberechtigten Angehörigen ab 6 Jahren für die Teilnahme an einem Gesundheitssport-Angebot zur Verfügung, das mit dem SVS Logo gekennzeichnet ist.

Peter McDonald, Präsident der SPORTUNION, betont die Bedeutung des SVS-Gesundheitshunderters als Grundlage für lebenslange Gesundheit und appelliert an Selbständige, aktiv an ihrer eigenen Gesundheit mitzuwirken: “Der Gesundheitshunderter der SVS ist eine großartige Investition der Versicherungsgemeinschaft in ein Plus an gesunden Lebensjahren für jede und jeden einzelnen. Als Mitinitiator vor vielen Jahren in der SVS freue ich mich besonders, dass es nun auch möglich wird, Bewegung in Sportvereinen mitfinanziert zu bekommen.”

Um den SVS-Gesundheitshunderter zu beantragen, sind bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen, darunter ein Gesundheitscheck Junior oder eine Vorsorgeuntersuchung für Erwachsene.

Die Kooperation zwischen dem Fit Sport Austria-Qualitätssiegel und der SVS unterstreicht das gemeinsame Engagement für die Förderung eines gesunden Lebensstils mit langfristigen Auswirkungen auf die Gesundheit jedes Einzelnen.

Weitere Infos dazu gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren...

Über 1.000 Schüler:innen starten bei Trendsporttagen in aktiven Sommer 2024

Am 02. und 03. Juli finden im Sportzentrum Mitte der UGOTCHI Actionday und das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit der SPORTUNION Salzburg statt. Mehr als tausend Schüler:innen aus ganz Salzburg werden dieses Jahr die gefragtesten Trendsportarten ausprobieren. Pünktlich zum Ferienstart bringt die SPORTUNION Salzburg mit dem UGOTCHI Actionday und dem UNIQA Trendsportfestival sportliche Action nach

Trainer:in gesucht: AktivFit SU Bergheim

Der Verein AktivFit SU Bergheim sucht aktuell nach einer Trainerin/einem Trainer für das Herren Fitness Programm. Die Ausschreibung richtet sich an Übungsleiter:innen oder Personen in pädagogischer Ausbildung.  Die AktivFit SU Bergheim ist einer der größten Vereine im Gemeindegebiet und bietet allen Interessierten auch die Möglichkeit, die Stelle über mehrere Jahre zu besetzen. Zusätzlich werden diverse

Young Athletes: Mini Camp im Juni

Zwischen 07. und 08. Juni fand das heurige Mini Camp für unsere Young Athletes in Salzburg statt. Am ersten Tag nahmen die teilnehmenden Athlet:innen am Präsenzcoaching in Athletik und am Kochkurs zum Thema Ernährung teil. Am zweiten Tag konnten die Youngsters ihre Geschicklichkeit beim Surfen bei TheRiver Wave in Ebensee unter Beweis stellen. Das Mini

Verleihung der Salzburger Sport-Ehrenzeichen 2024

Am Dienstag den 04. Juni 2024 sind in der Salzburger Residenz die Landesehrenzeichen des Sports an erfolgreiche Sportler:innen und engagierte Funktionär:innen verliehen worden. Unter der Leitung von Sportlandesrat Martin Zauner wurden in einem feierlichen Festakt die Ehrenlorbeer und das Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze übergeben. Insgesamt bekamen 13 Mitglieder der SPORTUNION Salzburg eine Ehrung