News

Freiwilligenbericht 2019

Sport ist weiterhin der Schlüsselbereich in der Freiwilligentätigkeit in Österreich. Mit rund 580.000 ehrenamtlich tätigen Personen führt der Bereich Sport und Bewegung. Über die Hälfte dieser Ehrenamtlichen üben ihre Tätigkeit mehr als 30 Tage im Jahr aus und machen damit Sport zum Spitzenreiter beim ehrenamtlichen Engagement.

Knappe Niederlage der Eagles gegen die Sabres

EHV Sabres Wien gegen den DEC Salzburg Eagles, das ist der Klassiker im österreichischen Dameneishockey. Dies hat das EWHL Sonntagspiel am Nachmittag in Wien Kagran wieder bestätigt. Trotz der raschen Führung durch Esther Väärälä für Wien nach bereits 3 Minute,  entwickelte sich mit Fortdauer ein an Spannung kaum zu überbietendes Damen-Eishockeyspiel.

Geballte Volleyball-Action

Die Großsporthalle Tamsweg stand am vergangenen Samstag ganz im Zeichen des Volleyballs, auf fünf Feldern herrschte emsiges Treiben. Ausgetragen wurde sowohl die vierte Runde der 2. Landesliga Damen mit sechs Teams aus dem Bundesland als auch ein U14 Turnier – Burschen und Mädchen – im C Pool.

Pilates Trainer/in gesucht

Der Sportclub Wüstenrot ist auf der Suche nach einer Trainerin bzw. einen Trainer für einen Pilates-Kurs für Anfänger. Donnerstags 17:15 – 18.15 Uhr (außer schulfreie Zeit) Turnhalle Volksschule Herrnau Voraussetzung: Abgeschlossene Pilates Ausbildung Interessierte melden sich bitte bei Susanne Freudenthaler, 0664 5426343

News intern

News intern

News

Freiwilligenbericht 2019

Sport ist weiterhin der Schlüsselbereich in der Freiwilligentätigkeit in Österreich. Mit rund 580.000 ehrenamtlich tätigen Personen führt der Bereich Sport und Bewegung. Über die Hälfte dieser Ehrenamtlichen üben ihre Tätigkeit mehr als 30 Tage im Jahr aus und machen damit Sport zum Spitzenreiter beim ehrenamtlichen Engagement.

Knappe Niederlage der Eagles gegen die Sabres

EHV Sabres Wien gegen den DEC Salzburg Eagles, das ist der Klassiker im österreichischen Dameneishockey. Dies hat das EWHL Sonntagspiel am Nachmittag in Wien Kagran wieder bestätigt. Trotz der raschen Führung durch Esther Väärälä für Wien nach bereits 3 Minute,  entwickelte sich mit Fortdauer ein an Spannung kaum zu überbietendes Damen-Eishockeyspiel.

Geballte Volleyball-Action

Die Großsporthalle Tamsweg stand am vergangenen Samstag ganz im Zeichen des Volleyballs, auf fünf Feldern herrschte emsiges Treiben. Ausgetragen wurde sowohl die vierte Runde der 2. Landesliga Damen mit sechs Teams aus dem Bundesland als auch ein U14 Turnier – Burschen und Mädchen – im C Pool.

Gefördert aus Mitteln der Bundes-Sportförderung.

Austrian Sports Bundes-Sport GmbH
Bundesministerium Öffentlicher Dienst und Sport

Partner & Sponsoren

Opel & Beyschlag
Land Salzburg
Stadt Salzburg
Fond Gesundes Österreich