SPORT VEREIN(T)

Sport ist eine der besten Möglichkeiten, sozial benachteiligte Gruppen zu unterstützen. Im Rahmen der Initiative SPORT VEREIN(T) werden daher in diesem Sinne zahlreiche Projekte gefördert.

Bereits seit 2016 setzen SPORTUNION Vereine österreichweit 320 Vereinsprojekte in folgenden vier Kategorien um:

  • Integration verein(t)
    Betrifft alle Initiativen, die für und mit Menschen mit Migrationshintergrund angeboten werden.
  • Inklusion verein(t)
    Betrifft alle Initiativen, die für und mit Menschen mit mentaler oder körperlicher Beeinträchtigung angeboten werden.
  • Gendergerechtigkeit verein(t)
    Betrifft alle Initiativen, die zu mehr Chancengleichheit von Frauen und Männern führen (z.B. Initiativen zur Förderung von Mädchen/Frauen in Funktionärspositionen).
  • Soziale Verantwortung verein(t)
    Betrifft alle Initiativen, die sich speziell mit dem Thema soziale Verantwortung des Vereins beschäftigen (z.B. Prävention von Betrug/Missbrauch/Doping im Sport; Angebote für sozial benachteiligte Gruppen)

Online- Plattform:

Unser Ziel ist es zu zeigen, dass in den Vereinen der SPORTUNION das soziale Miteinander einen hohen Stellenwert einnimmt. Daher dürfen wir euch hier all diese Projekte mit Kurzbeschreibungen vorstellen und euch zeigen, wie SPORTUNION Vereine unter dem Motto „Wir bewegen Menschen“ weit über das reine Sport- und Bewegungsangebot hinaus, beachtliche Leistungen für das Gemeinwohl erbringen:

Projekte 2019
Projekte 2018
Projekte 2017
Projekte 2016

Ab dem Jahr 2020 läuft die Anmeldung über den Vereinsbonus

Du willst dich auch anmelden oder hast noch Fragen? Dann kontaktiere deinen SPORTUNION Landesverband

Wir freuen uns auf dich!

Ansprechpersonen:

Johannes Dachler, BA
0664 6061 3318
johannes.dachler@sportunion.at 

MMag.a Barbara Lang
0664 6061 3313
b.lang@sportunion.at 

Das könnte dich auch interessieren...

Vereinsbonus

Der Vereinsbonus ist die Weiterentwicklung und Zusammenführung von U-Tour, Fit- & Gesund-Vereinspaket sowie SPORT VEREIN(T). Die erfolgreichsten Maßnahmen dieser Projekte wurden in einem offenen Fördersystem zusammengefasst. Dieses bietet nun jedem SPORTUNION-Verein die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung für den Auf- und Ausbau des Kursangebots, für die Qualifizierung von ÜbungsleiterInnen, für soziales Engagement im Verein sowie für den