Zusammen(h)alt im Sportverein

Soziale Teilhabe durch Ehrenamt im Sport

Mit dem Projekt will die SPORTUNION Salzburg das freiwillige Engagement und die aktive Teilnahme von SeniorInnen im Sportverein fördern, entwickeln und aufwerten. Im Zuge des Projekts werden Sportorganisationen und Sportvereine dabei unterstützt, beraten und ermutigt SeniorInnen in den Sportverein zu integrieren und für Ehrenamt im Sport zu gewinnen.

Durch den Aufbau eines Netzwerks mit Partnern aus SeniorInnen- und Bildungseinrichtungen werden Strukturen und Rahmenbedingungen geschaffen, um die Zielgruppe der SeniorInnen zu erreichen und entsprechend ihren individuellen und altersspezifischen Bedürfnissen und Fähigkeiten zu bestärken, in freiwillige Rollen im Sportverein hineinzuwachsen. Zudem sollen inaktive SeniorInnen ermutigt und unterstützt werden, sich am Vereinsleben zu beteiligen und dieses mitzugestalten. So soll die gesellschaftliche und soziale Teilhabe älterer Personen gestärkt, ein aktives Altern unterstützt und somit die Lebensqualität und physische und mentale Gesundheit verbessert werden.

Gemeinsam mit ExpertInnen werden individuelle Lösungen und Konzepte erarbeitet, um Zugangshürden und Herausforderungen zu erkennen und zu bewältigen. Die Lösungsmodelle werden in der Praxis von Sportvereinen umgesetzt und erprobt. Die Ergebnisse, Erfahrungen und überarbeiteten Konzepte werden in weiterer Folge VertreterInnen von Sportvereinen, Verbänden und SeniorInnen- und Bildungseinrichtungen und sonstigen EntscheidungsträgerInnen zur Verfügung gestellt.

Begleitend wird eine weitreichende Informations- und Sensibilisierungskampagne zur Bedeutung und Mehrwert des freiwilligen Engagements von SeniorInnen im Sport umgesetzt.

 

Geplanter Projektzeitraum

1. März 2021 – 31. Oktober 2023 (32 Monate)

 

Zielgruppen

Primäre Zielgruppe:

  • SeniorInnen / Ältere Menschen 60-90 Jahre

Sekundäre Zielgruppen:

  • hauptamtliche und ehrenamtliche MitarbeiterInnen von Sportvereinen und Sportorganisationen
  • MitarbeiterInnen von Organisationen und MultiplikatorInnen, die im Bereich SeniorInnen- und Bildungseinrichtungen tätig sind

 

 

Projektpartner

  • SPORTUNION-Vereine im BL Salzburg
  • Salzburger Bildungswerk
  • Gemeinden, SeniorInnen- und Bildungseinrichtungen

Das Projekt „Zusammen(h)alt im Sportverein“ wird von der SPORTUNION Salzburg organisiert und umgesetzt und von Fonds Gesundes Österreich, Bundessport GmbH und Land Salzburg finanziert.

 

Kontakt und weitere Informationen

Mag. Martina Braun E-Mail: martina.braun@sportunion-sbg.at, Telefon: 0662 / 84 26 88 – 15