Fit im Flachgau

Von 2009 bis 2011 wurde das Projekt “Fit im Flachgau” umgesetzt. Gemeinsam mit 20 SPORTUNION-Vereinen wurden neue Gesundheitssportangebote entwickelt, um so langfristige, gesundheitsfördernde Bewegungsangebote für Erwachsene zu schaffen.

Nach einer kurzen Projektvorbereitungszeit wurden insgesamt 41 Bewegungskurse pro Semester organisiert und gestartet. Das Angebot reichte von Karate, Bogenschießen, Klettern, diversen Fitnesskursen und Ballsportarten über eine breite Palette von Outdoor-Angeboten und sollte Erwachsene und vor allem Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Region Flachgau zu mehr sportlicher Betätigung motivieren.

Um die Qualität der Kurse sicherstellen zu können und die personellen Ressourcen der Vereine nachhaltig zu stärken, wurden für Übungsleiter und Übungsleiterinnen verschiedene Aus- und Weiterbildungen übers Projekt finanziert.

Eine breit angelegte Informationskampagne mit Programmfoldern, Plakaten, einer Projekthomepage, einer eigenen Sonderbeilage in den Flachgauer Nachrichten mit einer Auflage von 24.000 Stück, Berichten in Medien der WKS und Aktionstagen sorgte dafür, dass die Flachgauer und Flachgauerinnen stets zum vielfältigen Sportangebot der SPORTUNION-Vereine informiert wurden.

Insgesamt waren rund 1.200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in den Kursen der beiden Semester dabei.

Das könnte dich auch interessieren...

Beweg’ dich! Für einen gesunden Rücken

Langes Sitzen und Stehen, die falsche Haltung und zu wenig Bewegung führen oft zu Verspannungen und Rückenschmerzen. Das muss nicht sein – die kostenlosen Kurse „Gesunder Rücken“ bringen Sie wieder in Schwung! Rückenschmerzen sind eine weitverbreitete Volkskrankheit – dagegen können Sie etwas tun! Wenn Sie regelmäßig trainieren, kräftigen Sie die Muskulatur und fördern Ihre Beweglichkeit. So

GIM – generations in motion

GIM – generations in motion ist das neue Bewegungsprojekt der SPORTUNION in Kooperation mit dem Kärntner Gesundheitsfonds. Es dient dazu Generation gemeinsam zu mehr Bewegung zu motivieren. Im Fokus dabei stehen Großeltern und ihre Enkelkinder. Einerseits möchte man Kindern durch Spaß an der Bewegung einen gesunden Lebensstil vermitteln, andererseits soll das Projekt die ältere Generation

Beweg dich – Gesunder Rücken Gute Idee!

ÖGK, ASKÖ und SPORTUNION sagen Rückenschmerzen gemeinsam den Kampf an. Rückenschmerzen sind nach wie vor eine der häufigsten Ursachen für Krankenstände. Das kostenlose Präventionsprogramm „Gesunder Rücken – Gute Idee!“ der Österreichischen Gesundheitskasse hilft, Rückenschmerzen vorzubeugen und die Gesundheit Ihrer Belegschaft im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung langfristig zu erhalten. Die SPORTUNION Kärnten unterstützt die ÖGK bei

DANCESHOW

Die Danceshow ist ein toller Fixpunkt im Schulkalender. Integriert in den Schulunterricht, wird zusammen mit externen Tanztrainerinnen und Tanztrainern eine Choreographie erarbeitet. Das Dance-Event, auf dem diese Choreos getanzt werden, findet immer in der ersten Dezemberwoche statt. Ohne Anspruch auf Perfektion und Professionalität nur um Tanzbegeisterung zu leben. Ziel 10-14 jährigen Tanzbegeisterung zu vermitteln, in