SOMMERFERIEN VOLLER SPASS UND ACTION BEI SPORTS4FUN

In diesem Sommer sorgt die SPORTUNION Salzburg gemeinsam mit ihren Vereinen erneut für jede Menge Sport, Spaß und Action bei Sports4Fun.

Das langjährige Projekt hat das Ziel, Kindern eine kostengünstige Möglichkeit zu bieten, verschiedene Sportarten kennenzulernen und Freude an der Bewegung zu entdecken. Davon profitieren nicht nur die Kinder selbst, sondern auch ihre Eltern sowie die zahlreichen Sportvereine, die sich bei Sports4Fun präsentieren können!

Mit einer täglichen Teilnehmerzahl von etwa 325 Kindern ist Sports4Fun auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Über einen Zeitraum von zwei Wochen können Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren im Sportzentrum Mitte verschiedene Sportarten ausprobieren. Das Programm beinhaltete unter anderem Handball, Basketball, Quidditch, Tischtennis, Voltigieren, Schach, Floorball, Rhönrad und vieles mehr. Insgesamt haben die Teilnehmer:innen die Möglichkeit aus 23 verschiedenen Sportarten zu wählen. Die Kinder werden dabei von qualifizierten Trainerinnen und Trainern der SPORTUNION-Vereine betreut.

Michaela Bartel, Präsidentin der SPORTUNION Salzburg, betont: „Es ist uns wichtig, den Kindern in den Ferien eine aktive und sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten. Gleichzeitig erhalten die Vereine die Möglichkeit, ihre Angebote vorzustellen und neue sportliche Talente zu entdecken!“ Die SPORTUNION Salzburg möchte sich bei allen beteiligten Vereinen, Trainern, Partnern und Sponsoren für die gute Zusammenarbeit bedanken und freut sich auf weitere Jahre von Sports4Fun!

Um die Nachhaltigkeit im Sportbereich ausreichend zu fördern werden alle SPORTUNION Sommerprogramme im Sportzentrum Mitte als Green Events veranstaltet. Damit verringert die SPORTUNION Salzburg negative Umweltauswirkungen und setzt besonders auf eine klimaschonende Anreise, biologisch und regional produzierte Lebensmittel und Mehrwegsysteme zur Abfallvermeidung.

Das könnte dich auch interessieren...

Über 1.000 Schüler:innen starten bei Trendsporttagen in aktiven Sommer 2024

Am 02. und 03. Juli finden im Sportzentrum Mitte der UGOTCHI Actionday und das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit der SPORTUNION Salzburg statt. Mehr als tausend Schüler:innen aus ganz Salzburg werden dieses Jahr die gefragtesten Trendsportarten ausprobieren. Pünktlich zum Ferienstart bringt die SPORTUNION Salzburg mit dem UGOTCHI Actionday und dem UNIQA Trendsportfestival sportliche Action nach

Trainer:in gesucht: AktivFit SU Bergheim

Der Verein AktivFit SU Bergheim sucht aktuell nach einer Trainerin/einem Trainer für das Herren Fitness Programm. Die Ausschreibung richtet sich an Übungsleiter:innen oder Personen in pädagogischer Ausbildung.  Die AktivFit SU Bergheim ist einer der größten Vereine im Gemeindegebiet und bietet allen Interessierten auch die Möglichkeit, die Stelle über mehrere Jahre zu besetzen. Zusätzlich werden diverse

Young Athletes: Mini Camp im Juni

Zwischen 07. und 08. Juni fand das heurige Mini Camp für unsere Young Athletes in Salzburg statt. Am ersten Tag nahmen die teilnehmenden Athlet:innen am Präsenzcoaching in Athletik und am Kochkurs zum Thema Ernährung teil. Am zweiten Tag konnten die Youngsters ihre Geschicklichkeit beim Surfen bei TheRiver Wave in Ebensee unter Beweis stellen. Das Mini

Verleihung der Salzburger Sport-Ehrenzeichen 2024

Am Dienstag den 04. Juni 2024 sind in der Salzburger Residenz die Landesehrenzeichen des Sports an erfolgreiche Sportler:innen und engagierte Funktionär:innen verliehen worden. Unter der Leitung von Sportlandesrat Martin Zauner wurden in einem feierlichen Festakt die Ehrenlorbeer und das Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze übergeben. Insgesamt bekamen 13 Mitglieder der SPORTUNION Salzburg eine Ehrung