TGUS – Verleihung silberne Sportmedaille der Stadt Salzburg

Nach 30 Jahren Aufbauarbeit ( Hans Pichler, Rhönrad Trainingsbeginn 1990/91 in Salzburg in der Union-Landesturnhalle ), holte das TGUS /ÖRHÖV Team die erste Goldmedaille in einem Teambewerb, zusammen mit Deutschland, Bronze ging an Team Japan und die Schweiz belegte den 4. Rang.

 

Das Team-Austria mit Sarah Breitenbaumer, Ingrid Vukusic, Birgit Halwachs und Malena Kernacs holte mit der glücklichen Hand und taktischen Meisterleistung von Trainerin Tanja Stöllinger, dieses lang ersehnte Gold. Die Goldmedaille mit Team Deutschland teilen zu dürfen, ist eine besondere Ehre für den kleinsten Sportverband Österreichs, der nur aus 2 Zweigvereinen (TGUS, Salzburg und URTV Wien ) und dem Hauptverein TGUSS, Salzburg besteht.

Am 30.5.2022 wurden Ingrid Vukusic, Birgit Halwachs, Melana Kernacs und Sarah Breitenbaumer (alle Sbg.) für diese sensationelle Leistung durch Bürgermeister STV Bernhard Auinger, SPORTUNION-Präsidentin LAbg. Michaela Bartel und Dr. Max Tischler Magistratsdirektor geehrt.

 

In einer würdigen Feier erhielten die 4 Damen des Eliteteams der TGUS, Turn-Gym-Union-Salzburg, für ihre Leistung, die Goldmedaille bei der 1.Internat. Team Trophy 2021 des IRV, internationalen Rhönradturnverbandes zusammen mit Team Deutschland erreicht zu haben, die silberne Sportehrenmedaille der Stadt Salzburg überreicht.

Auch erfolgte eine Eintragung in das Sportehrenbuch der Stadt Salzburg.

Das könnte dich auch interessieren...

UTTC gewinnt 12 von 15 Bewerben der Jugend Landesmeisterschaft

Am 12. und 13. November wurden die Tischtennis Jugend Landesmeisterstaften in Stobl ausgetragen. Die Nachwuchsspieler:innen des UTTC glänzten dabei mit top Leistungen und konnten 12 von 15 Bewerben für sich entscheiden. Gespielt wurde in der jeweiligen oder der darüberliegenden Altersgruppe. Großer Sieger bei den Burschen war Kento Waltl. Der Bundesligaspieler gewann die Einzel in den