Austrian Squash Challenge wieder im Europark

Dank der Öffnungsschritte rund um die Covid-19 Pandemie und der Möglichkeit Sportveranstaltungen mit Publikum auszutragen, kann die Austrian Squash Challenge heuer wieder im EUROPARK Salzburg stattfinden.

Vom 28. Juni – 10. Juli wird der Squash-Glascourt am Theaterplatz errichtet. Neben dem Austrian Open Weltranglistenturnier und dem Österreichischen Bundesliga Play-Off der Damen und Herren, werden so erneut zahlreiche Besucheraktivitäten angeboten.

Mehr als 20 Schulklassen haben sich bereits zu den School&Kids Days angemeldet und einige Stars werden beim Promiturnier wieder ihr Squash-Können unter Beweis stellen.

Das Highlight aus sportlicher Sicht ist bestimmt das mit 6.000 USD dotierte Austrian Open Weltranglistenturnier. Es wird eines der ersten PSA-Turniere sein, das für europäische Profis seit dem Lockdown geöffnet wird. Daher ist ein starkes Teilnehmerfeld zu erwarten, Lokalmatador und Rekordstaatsmeister Aqeel Rehman (WRL 89) darf dennoch bestimmt zu den Titelanwärtern gezählt werden.

Die Vorbereitungen haben mit Kundmachung der neuen Öffnungsschritte rasch gestartet, aber noch gibt es einiges zu tun und die Organisationsarbeiten laufen auch Hochtouren. So wird auch 2021 garantiert wieder ein hochkarätiges und attraktives Event bei dem alle Besucher wie gewohnt kostenlosen Zutritt genießen.

Zusätzliche Informationen gibt es auch unter squash-im-europark.at zu finden.

 

Das könnte dich auch interessieren...

Gesundheitshunderter: “Tragt selbständig zu eurer Gesundheit bei!”

Mit dem Gesundheitshunderter fördert die Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) Bewegung, Ernährung, Mentale Gesundheit, Entspannung und Körperarbeit und Rauchfrei. Durch das Fit Sport Austria-Qualitätssiegel für gesunde Bewegung und Sport im Verein von ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION, das mit der SVS kooperiert, können sich Selbständige bei Teilnahme an diversen Gesundheitssport-Angeboten den SVS-Gesundheitshunderter holen.

Fit in den Sommer 2024 – mit „Bewegt im Park“

Bei insgesamt 35 Kursen an mehr als 10 Standorten in und um Salzburg sind die SPORTUNION Salzburg und deren UNIONS-Vereine vertreten. Start des vielfältigen Bewegungsprogramms ist am 10. Juni 2024. Die Kurse finden in öffentlichen Parks oder anderen Freiflächen statt. Die Kurse sind kostenlos und werden von professionellen Trainer:innen geleitet. Die Teilnahme ist – wie jedes Jahr – jederzeit und ohne Anmeldung möglich.

Noch Plätze für Trendsportfestival sichern

Wir starten sportlich und mit jeder Menge Action in den Sommer. Mit dem UNIQA Trendsportfestival am 3. Juli 2024 steht gleich eine Veranstaltung am Programm, die es in sich hat. Über 15 Sportstationen mit Airtrack und Geschicklichkeitsspielen, Persönlichkeiten aus dem Sport und das beliebte UGOTCHI Maskottchen sind live vor Ort. „Das UNIQA Trendsportfestival stellt für

Fit ins Leben: Neue Kooperation sichert SVS-Gesundheitshunderter

Fit Sport Austria-Qualitätssiegel und SVS starten wegweisende Kooperation für den “Gesundheitshunderter”. Das Fit Sport Austria-Qualitätssiegel, das für gesunde Bewegung und Sport im Verein von SPORTUNION, ASKÖ und ASVÖ steht, geht eine wegweisende Partnerschaft mit der Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) ein. Diese Kooperation ermöglicht es Selbständigen, sich durch die Teilnahme an einer Vielzahl von Gesundheitssport-Angeboten den begehrten SVS-Gesundheitshunderter zu sichern.