Taekwondo Oberndorf: Zwei Mal Gold in Tübingen

Beim internationalen Tübinger Pokal im deutschen Baden Würtemberg startete der Taekwondo Verein Oberndorf die Wettkampfsaison im Jahr 2020.

Dabei konnten die Oberndorfer sieben Medaillen erkämpfen, allen voran holte Aushängeschild Aleksandar Radojkovic die Goldmedaille bei den Herren -87 Kilogramm mit zwei locker gewonnenen Kämpfen. Tijana Djordjevic holte sich bei den Kadetten mit drei Siegen verdient Gold. Silber ging an Benedikt Maier, Anita Grosic, Teodora Krajic, Bronze an Sanja Djordevic und Martin Maier.

Weiter geht es für im Februar mit einigen Einsätzen, sowohl national als auch international.

Das könnte dich auch interessieren...

Erfolgreiche Ausbildung zur Übungsleitung Special Olympics

Die Kooperation zwischen Special Olympics und der SPORTUNION Akademie war ein voller Erfolg Von 05.-07. November 2021 fand im Sportzentrum Mitte das Spezialmodul Übungsleitung Special Olympics statt. Die TeilnehmerInnen konnten den Special Olympics Sport in all seinen Facetten kennen lernen und sich gezielt mit den Möglichkeiten und Herausforderungen der Arbeit mit SportlerInnen mit Beeinträchtigungen auseinandersetzen.