Tolle Erfolge für die UNION-Vereine bei der Judo Landesmeisterschaft Mixed Schüler

Am 19. November fand die Judo-Landesmeisterschaft Mixed Schüler in Saalfelden statt. Insgesamt waren zehn Mannschaften beim Bewerb vertreten. Darunter auch die Judounion Hallein-Golling und die Judo Union Raika Pinzgau. Beide Vereine zeigten tolle Leistungen, so holte sich die Judo Union Raika Pinzgau den Sieg und den dritten Platz im Mix Teambewerb. Die Judounion Hallein-Golling trat mit einer Mannschaft an und konnte sich den fünften Platz sichern. 

Die jungen “Mattenfüchse” der Judo Union Raika Pinzgau kämpften mit zwei Teams im Bewerb und konnten unter den 10 Mannschaften den ersten und den dritten Platz erreichen. Im Halbfinale trafen die beiden Pinzgauer Teams aufeinander und die Siegermannschaft stieg in das Finale gegen den starken Nachwuchs des PSV Salzburg auf. Das Finale verlief äußerst spannend und die Kämpfer:innen gewannen hochverdient den begehrten Titel. “Hier ist wieder etwas im Entstehen  und wir können uns darüber sehr freuen und positiv in die sportliche Zukunft schauen!”, sagt der Obmann der Judo Union Raika Pinzgau Rupert Rieß.
Währenddessen präsentierte sich das Team der Judounion Hallein-Golling stark gegen de ESV Sanjindo Bischofshofen und schaffte einen grandiosen Sieg gegen die Wettkampfgemeinschaft Judoclub Hallein/Tennengau-Kodokan. Niederlagen mussten sie gegen WKG Bürmoos-Sakura und die Judo Union Raika Pinzgau einstecken. “Wichtig war der Einsatz vieler junger Kämpfer:innen und vor allem das Teambuilding, da kann und darf man gerne eine Niederlage in Kauf nehmen, denn am Ende sind wir „Ein bärenstarkes Team“!”, so Trainer Peter Harlander. Die Halleiner Mannschaft wurde für den beherzten Einsatz mit dem guten fünften Platz belohnt.

Das könnte dich auch interessieren...

Über 1.000 Schüler:innen starten bei Trendsporttagen in aktiven Sommer 2024

Am 02. und 03. Juli finden im Sportzentrum Mitte der UGOTCHI Actionday und das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit der SPORTUNION Salzburg statt. Mehr als tausend Schüler:innen aus ganz Salzburg werden dieses Jahr die gefragtesten Trendsportarten ausprobieren. Pünktlich zum Ferienstart bringt die SPORTUNION Salzburg mit dem UGOTCHI Actionday und dem UNIQA Trendsportfestival sportliche Action nach

Trainer:in gesucht: AktivFit SU Bergheim

Der Verein AktivFit SU Bergheim sucht aktuell nach einer Trainerin/einem Trainer für das Herren Fitness Programm. Die Ausschreibung richtet sich an Übungsleiter:innen oder Personen in pädagogischer Ausbildung.  Die AktivFit SU Bergheim ist einer der größten Vereine im Gemeindegebiet und bietet allen Interessierten auch die Möglichkeit, die Stelle über mehrere Jahre zu besetzen. Zusätzlich werden diverse

Young Athletes: Mini Camp im Juni

Zwischen 07. und 08. Juni fand das heurige Mini Camp für unsere Young Athletes in Salzburg statt. Am ersten Tag nahmen die teilnehmenden Athlet:innen am Präsenzcoaching in Athletik und am Kochkurs zum Thema Ernährung teil. Am zweiten Tag konnten die Youngsters ihre Geschicklichkeit beim Surfen bei TheRiver Wave in Ebensee unter Beweis stellen. Das Mini

Verleihung der Salzburger Sport-Ehrenzeichen 2024

Am Dienstag den 04. Juni 2024 sind in der Salzburger Residenz die Landesehrenzeichen des Sports an erfolgreiche Sportler:innen und engagierte Funktionär:innen verliehen worden. Unter der Leitung von Sportlandesrat Martin Zauner wurden in einem feierlichen Festakt die Ehrenlorbeer und das Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze übergeben. Insgesamt bekamen 13 Mitglieder der SPORTUNION Salzburg eine Ehrung