Salzburg Ducks vs. Steelsharks Traun

Krimi in Salzburg

Denkbar schlecht lief es zu Beginn für die Salzburg Ducks bei ihrem Heimspiel gegen die Steelsharks So begann das Spiel mit einer Interception von Teddy Martinez und einem TD durch die Gäste.

Ein schöner Drive der Ducks wurde dann dadurch beendet dass selbiger Martinez Noel Bernsteiner den Ball aus den Händen reißen konnte und die Steelsharks auf 14:0 im ersten Viertel davonziehen konnten. Noch vor der Halbzeit erfingen sich die heimischen Ducks und verkürzten durch eine TD von QB Kris Denton auf 7:14. Das dritte Viertel sah dann das 14:14 durch einen  schönen Pass auf David Kanyinda. Die Defense der Ducks war nach dem ersten Viertel fehlerlos und brachte die Steelsharks schier zur Verzweiflung. Die logische Konsequenz war dann der dritte TD der Ducks wieder durch einen Lauf ihres QBs Kris Denton. Mit weniger als einer Minute auf der Uhr war es wiederum die Defense der Ducks die die Gäste aus der Endzone halten konnte.

Somit gewinnen die Ducks ihr zweites Spiel in der AFL und können sich somit vom Tabellenende weiter absetzten.

 

Obfrau Stv. Gerd Harlander: “Solche Spiele sind toll für das Publikum, eine wahre Werbung für den Football. Was heute wieder auf der Tribüne abging sucht seines gleichen. Die Mannschaft hat toll gekämpft. Das ist Football wie er sein soll”.

Das könnte dich auch interessieren...

Trainer:in gesucht: AktivFit SU Bergheim

Der Verein AktivFit SU Bergheim sucht aktuell nach einer Trainerin/einem Trainer für das Herren Fitness Programm. Die Ausschreibung richtet sich an Übungsleiter:innen oder Personen in pädagogischer Ausbildung.  Die AktivFit SU Bergheim ist einer der größten Vereine im Gemeindegebiet und bietet allen Interessierten auch die Möglichkeit, die Stelle über mehrere Jahre zu besetzen. Zusätzlich werden diverse

Verleihung der Salzburger Sport-Ehrenzeichen 2024

Am Dienstag den 04. Juni 2024 sind in der Salzburger Residenz die Landesehrenzeichen des Sports an erfolgreiche Sportler:innen und engagierte Funktionär:innen verliehen worden. Unter der Leitung von Sportlandesrat Martin Zauner wurden in einem feierlichen Festakt die Ehrenlorbeer und das Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze übergeben. Insgesamt bekamen 13 Mitglieder der SPORTUNION Salzburg eine Ehrung

Hörl und Horst holen Olympia-Startberechtigung

Julian Hörl und Alexander Horst gewinnen ihre Auftaktpartie in der Qualifikation des Elite Turniers in Ostrava (CZE) gegen die argentinischen Brüder Capogrosso mit 21:19 und 21:15. Zeitgleich müssen sich ihre direkten Olympia-Konkurrenten Esteban und Marco Grimalt (CHI) den Niederländern Varenhorst/Luini mit 19:21, 21:17 und 10:15 geschlagen geben und scheiden aus. Hörl/Horst können somit nicht mehr

#BeActive Night am 28. September 2024

Auch 2024 ist die #BeActive Night wieder am Start! Ziel der Veranstaltung - im Rahmen der Europäischen Woche des Sports - ist es, regelmäßige körperliche Aktivität und Sport durch mehrere öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen einer breiten Öffentlichkeit nahe zu bringen. Bis zum 9. Juni 2024  könnt ihr euer Konzept einreichen und für dieses eine finanzielle Unterstützung der