Erfolgreicher Saisonbeginn von Dominik Hödlmoser (MTB Koppl)

Erster Podestplatz und Punkte für die Junioren Weltrangliste für Dominik Hödlmoser

Nach einer Krankheit direkt vor den ersten Saisonrennen konnten Dominik Hödlmoser (UNION MTB Club Koppl) leider erst verspätet in seine erste internationale Saison bei den Junioren einsteigen.
Damit wurde der Formaufbau ungeplant nach hinten geschoben. So konnte er erst im Mai mit einem Rennen in Haiming/Ötztal starten.
Nichts desto trotz ging es aber schon kurz darauf mit dem Nationalteam zum ersten Junior World Series Rennen im Rahmen den Weltcups nach Nove Mesto in Tschechien.
„Die Atmosphäre war schon eine andere als bei den Nachwuchsrennen in Österreich. Wenn mehr als 140 Starter an der Startlinie stehen geht es anders zur Sache“, so Hödlmoser.
Von Startplatz 137 war die Herausforderung dann groß ohne Startkarambolage durchzukommen und sich nach vor zu arbeiten. Da heißt es jetzt Erfahrung sammeln.

Das der Formaufbau stimmt, zeigte sich letztes Wochenende beim internationalen UCI C1 Rennen in Kamnik / Slowenien. Dort konnte Hödlmoser seine erste Podestplatzierung in der Juniorenkategorie einfahren. Mit einem tollen 3. Platz in der starken internationalen Konkurrenz konnte er auch erste wichtige Punkte für die Junioren Weltrangliste auf sein Konto verbuchen. Diese sind wichtig für die Startaufstellung in den nächsten Rennen. „In der ersten Juniorensaison schon Punkte für die UCI Rangliste zu erreichen ist schon eine coole Sache, mit der ich eigentlich nicht gerechnet hätte“, so Hödlmoser nach dem Rennen.

Das könnte dich auch interessieren...

Wir suchen Vereine und Trainer:innen für neue Jackpot.fit Kurse im Wintersemester 2024

Jackpot.fit ist ein Bewegungsprogramm, das sich aus einer Vielzahl an österreichweiten, regionalen Bewegungsangeboten zusammensetzt und speziell für erwachsene Personen entwickelt wurde, um Bewegung in deren Alltag zu integrieren. Aktuell sind wir auf der Suche nach neuen Vereinen in der Region Salzburg, die das Jackpot.fit Programm anbieten möchten und Trainer:innen, die wir an Mitgliedsvereine weitervermitteln können.

Gesundheitshunderter: “Tragt selbständig zu eurer Gesundheit bei!”

Mit dem Gesundheitshunderter fördert die Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) Bewegung, Ernährung, Mentale Gesundheit, Entspannung und Körperarbeit und Rauchfrei. Durch das Fit Sport Austria-Qualitätssiegel für gesunde Bewegung und Sport im Verein von ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION, das mit der SVS kooperiert, können sich Selbständige bei Teilnahme an diversen Gesundheitssport-Angeboten den SVS-Gesundheitshunderter holen.

Fit in den Sommer 2024 – mit „Bewegt im Park“

Bei insgesamt 35 Kursen an mehr als 10 Standorten in und um Salzburg sind die SPORTUNION Salzburg und deren UNIONS-Vereine vertreten. Start des vielfältigen Bewegungsprogramms ist am 10. Juni 2024. Die Kurse finden in öffentlichen Parks oder anderen Freiflächen statt. Die Kurse sind kostenlos und werden von professionellen Trainer:innen geleitet. Die Teilnahme ist – wie jedes Jahr – jederzeit und ohne Anmeldung möglich.

Noch Plätze für Trendsportfestival sichern

Wir starten sportlich und mit jeder Menge Action in den Sommer. Mit dem UNIQA Trendsportfestival am 3. Juli 2024 steht gleich eine Veranstaltung am Programm, die es in sich hat. Über 15 Sportstationen mit Airtrack und Geschicklichkeitsspielen, Persönlichkeiten aus dem Sport und das beliebte UGOTCHI Maskottchen sind live vor Ort. „Das UNIQA Trendsportfestival stellt für