SZM öffnet ab 15. Mai

Gute Nachrichten für alle Sportler und Sportlerinnen im Sportzentrum Mitte. Voraussichtlich ab 15. Mai können die Outdoor-Anlagen wieder geöffnet werden. Ab voraussichtlich ab 29. Mai werden auch die Räumlichkeiten des Hallengebäudes wieder geöffnet werden können.

Bei der Sportausübung muss die Abstandsregel (zwei Meter, ein größerer Abstand wird vor allem beim Laufen etc. empfohlen) und indoor zusätzlich eine noch festzulegende Quadratmeterzahl pro Person eingehalten werden, d.h. es können nur Trainings ohne Körpernähe und Körperkontakt durchgeführt werden. Weiters sind die von den Verbänden festgelegten Hygienevorschriften einzuhalten.

Zu den FAQ des Sportministeriums

Das könnte dich auch interessieren...

UTTC gewinnt 12 von 15 Bewerben der Jugend Landesmeisterschaft

Am 12. und 13. November wurden die Tischtennis Jugend Landesmeisterstaften in Stobl ausgetragen. Die Nachwuchsspieler:innen des UTTC glänzten dabei mit top Leistungen und konnten 12 von 15 Bewerben für sich entscheiden. Gespielt wurde in der jeweiligen oder der darüberliegenden Altersgruppe. Großer Sieger bei den Burschen war Kento Waltl. Der Bundesligaspieler gewann die Einzel in den

Volle Sporthalle bei Tauernturnier U14 in Rauris

Nach über zweijähriger Pause konnte die Judo Union Raika Pinzgau wieder ihr Tauernturnier für die jungen Judokas veranstalten. Das Turnier stand dabei unter dem Motto “Mut-Respekt-Stärke”. 158 Teilnehmerinnen aus 10 Vereinen lieferten sich, zur freude der vielen Zuseher, mutige Kämpfe in der Sporthalle der NMS Rauris. Sehr stark vertreten waren dabei die Pinzgauer Judokas, die