Vier Medaillen für Taekwondo Oberndorf

Die Oberndorfer Sportler konnten bei einem der größten Nachwuchsturniere in Europa aufzeigen und holten bei den „International Children Championships“ in Sindelfinden (GER) vier Medaillen. Florian Maier gewann Gold, Teodora Krajic und Martin Maier erkämpften Silber, Bronze gab es für Zoey Ecker.

Teilnehmer aus insgesamt 14 Nationen waren bei dem Turnier am Start. Teodora Krajic startete auch in der Gen24 Wertung, welche für Talente für eine langfristige Entwicklung für die olympischen Spiele in Paris 2024 sinnvoll ist. Mit ihrer Silbermedaille konnte sie sich als einzige Österreicherin für das Grand Prix Finale im Herbst qualifzieren.

Weiter geht es für das Oberndorfer Team kommendes Wochenende beim Alpenpokal im Tiroler Fulpmes.

Das könnte dich auch interessieren...