Wiffzack beim Tag der offenen Tür in den Sonderschulen

Am Freitag, 24. Jänner präsentieren sich erstmals alle 23 Salzburger Sonderschulen bei einem Tag der offenen Tür. In sieben Sonderschulen werden sich auch das Projekt Wiffzack und unsere SPORTUNION-Vereine vorstellen!

Von 9 Uhr bis 12 Uhr, teilweise auch bis 15 Uhr, können die Pflichtschulen für Kinder und Jugendliche mit physischen und/oder psychischen Beeinträchtigungen besucht werden. Die speziell geschulten Pädagogen der Allgemeinen Sonderschulen freuen sich, viele Besucher willkommen zu heißen und gemeinsam die Schule zu besichtigen. Eltern haben die Möglichkeit Informationen zu sammeln und sich auch untereinander auszutauschen.

Aktuell sind acht von den 23 Salzburger Sonderschulen beim Projekt Wiffzack dabei und setzen Bewegungsmaßnahmen mit SPORTUNION-Vereinen um.

In folgenden Projekt-Sonderschulen, werden am Freitag beim Tag der offenen Tür auch Wiffzack-Bewegungseinheiten stattfinden:

Schule Bewegungseinheit Verein
ASO Abtenau Polysportive Bewegungseinheiten Sportunion Abtenau
ASO Aiglhof Taekwondo-Einheiten Taekwondo Union Salzburg
ASO Hallein Judo-Einheiten und Vereinsvorstellung Judo Union Hallein-Golling
ASO Oberndorf Polysportive Bewegungseinheiten Taekwondo Oberndorf
ASO Radstadt Polysportive Bewegungseinheiten Sportunion Altenmarkt
ASO St. Anton Tanz /Rhythmische Gymnastik-Einheiten Sportunion Rauris
ASO St. Johann Kooperations- und Koordinationsspiele TSU St. Veit

 

Weitere Infos zum Tag der offenen Tür erhalten Sie direkt bei den Schulen: http://www.bildung-sbg.gv.at/quicklinks/schulsuche/?lsr_search_schultyp=3&lsr_search=1

Hier finden Sie Informationen zum Projekt Wiffzack: https://sportunion.at/sbg/projekte/wiffzack-salzburg/

Das könnte dich auch interessieren...

Wir suchen Vereine und Trainer:innen für neue Jackpot.fit Kurse im Wintersemester 2024

Jackpot.fit ist ein Bewegungsprogramm, das sich aus einer Vielzahl an österreichweiten, regionalen Bewegungsangeboten zusammensetzt und speziell für erwachsene Personen entwickelt wurde, um Bewegung in deren Alltag zu integrieren. Aktuell sind wir auf der Suche nach neuen Vereinen in der Region Salzburg, die das Jackpot.fit Programm anbieten möchten und Trainer:innen, die wir an Mitgliedsvereine weitervermitteln können.

Gesundheitshunderter: “Tragt selbständig zu eurer Gesundheit bei!”

Mit dem Gesundheitshunderter fördert die Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) Bewegung, Ernährung, Mentale Gesundheit, Entspannung und Körperarbeit und Rauchfrei. Durch das Fit Sport Austria-Qualitätssiegel für gesunde Bewegung und Sport im Verein von ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION, das mit der SVS kooperiert, können sich Selbständige bei Teilnahme an diversen Gesundheitssport-Angeboten den SVS-Gesundheitshunderter holen.

Fit in den Sommer 2024 – mit „Bewegt im Park“

Bei insgesamt 35 Kursen an mehr als 10 Standorten in und um Salzburg sind die SPORTUNION Salzburg und deren UNIONS-Vereine vertreten. Start des vielfältigen Bewegungsprogramms ist am 10. Juni 2024. Die Kurse finden in öffentlichen Parks oder anderen Freiflächen statt. Die Kurse sind kostenlos und werden von professionellen Trainer:innen geleitet. Die Teilnahme ist – wie jedes Jahr – jederzeit und ohne Anmeldung möglich.

Noch Plätze für Trendsportfestival sichern

Wir starten sportlich und mit jeder Menge Action in den Sommer. Mit dem UNIQA Trendsportfestival am 3. Juli 2024 steht gleich eine Veranstaltung am Programm, die es in sich hat. Über 15 Sportstationen mit Airtrack und Geschicklichkeitsspielen, Persönlichkeiten aus dem Sport und das beliebte UGOTCHI Maskottchen sind live vor Ort. „Das UNIQA Trendsportfestival stellt für