Austrian Squash Challenge feiert heuer doppeltes Jubiläum!

Zum zehnten Mal in Folge findet heuer die ASC statt, diesmal von 27.Mai – 8.Juni. Österreichs größtes Squashevent feiert damit ein doppeltes Jubiläum. Zusätzlich findet nämlich das PSA-Weltranglistenturnier bereits zum 20.Mal in Folge statt. Bevor das Event am Glascourt seit 2015 im EUROPARK ausgetragen wurde, fand dieses Turnier jährlich seit 2005 im Tenniscourts Süd in Gneis statt.

Dorthin übersiedelt das Event auch heuer wieder, zumindest für die ersten Veranstaltungstage von 27. – 30. Mai. Ab dem 31. Mai wandert die ASC dann wie gewohnt auf den Glascourt am Theaterplatz im EUROPARK wo sie mit den Halbfinalspielen des Mozart Open Damen-Weltranglistenturniers fortsetzt.

Inzwischen hat sich das Event zu einem Fixpunkt im internationalen Turnierkalender etabliert. Seit 2022 wurde das PSA-Weltranglistenturnier sogar mit dem Damenbewerb und selber Dotation erweitert und ist somit Österreichs einziges Weltranglistenturnier mit einem Damen- und Herrenbewerb.

Neben diesen sportlichen Höhepunkten wird wie jedes Jahr auch den Besucher:innen die Möglichkeit geboten aktiv teilzunehmen. Die Kids & School Days, das Promiturnier und die Tombola sind wieder ein fester Bestandteil des Programms.

Das könnte dich auch interessieren...

Billard-Weltelite im Alpendorf

Von 22. bis 26. Mai 2024 finden die Euro Tours der Damen und Herren im St. Johanner Alpendorf statt. Gespielt wird in der „alpin.arena.alpendorf“ im Wellness- und Sporthotel auf 25 „Dynamic-Billardturniertischen“. Mit dabei natürlich die Top-Stars aus Österreich Mario He (WM Bronzemedaillengewinner), Maximilian Lechner sowie der Vorjahres-Alpendorf-Champion und Weltmeister aus 2018 Joshua Filler aus Deutschland. Insgesamt geht es bei der Euro Tour um ein Preisgeld von fast 60.000 Euro

Fit in den Sommer 2024 – mit „Bewegt im Park“

Bei insgesamt 35 Kursen an mehr als 10 Standorten in und um Salzburg sind die SPORTUNION Salzburg und deren UNIONS-Vereine vertreten. Start des vielfältigen Bewegungsprogramms ist am 10. Juni 2024. Die Kurse finden in öffentlichen Parks oder anderen Freiflächen statt. Die Kurse sind kostenlos und werden von professionellen Trainer:innen geleitet. Die Teilnahme ist – wie jedes Jahr – jederzeit und ohne Anmeldung möglich.

Fit ins Leben: Neue Kooperation sichert SVS-Gesundheitshunderter

Fit Sport Austria-Qualitätssiegel und SVS starten wegweisende Kooperation für den “Gesundheitshunderter”. Das Fit Sport Austria-Qualitätssiegel, das für gesunde Bewegung und Sport im Verein von SPORTUNION, ASKÖ und ASVÖ steht, geht eine wegweisende Partnerschaft mit der Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) ein. Diese Kooperation ermöglicht es Selbständigen, sich durch die Teilnahme an einer Vielzahl von Gesundheitssport-Angeboten den begehrten SVS-Gesundheitshunderter zu sichern.