PRAE: Webinar zum Thema “Digitale PRAE-Meldung” ist online

Österreichzum Originalbeitrag

Am 16. Februar luden SPORTUNION und Sport Austria zu einem Webinar mit allen relevanten Informationen zum Thema “Digitale PRAE-Meldung”. Vortragende der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK), der Sport Austria sowie von SPORTUNION Österreich erklärten alle Details zur Registrierung in ELDA, die Anwendung des SPORTUNION PRAE-Schnittstellendokuments sowie zur digitalen Meldung der PRAE in ELDA.

Webinar-Inhalte

Nach der Begrüßung der Webinar-Teilnehmer:innen durch SPORTUNION Generalsekretär Stefan Grubhofer sowie Gerd Bischofter (Generalsekretär Sport Austria) erklärte zunächst Oliver Richter (ELDA) die Themenbereiche
ID Austria und ELDA Registrierung, ehe Clemens Reichenberger den interessierten Teilnehmern und Teilnehmerinnen das SPORTUNION PRAE-Schnittstellendokument näher brachte und danach Oliver Richter die Meldung in ELDA erläuterte. Im Rahmen des Webinars konnten die teilnehmenden Funktionärinnen und Funktionäre auch Fragen stellen, um so bestmöglich vorbereitet zu sein.

Sechs Experten, 350 Interessierte

Ein großes Dankeschön gilt den 350 interessierten Zuhörern und Zuhörerinnen. Gleichzeitig bedankt sich die SPORTUNION auch herzlich bei den teilnehmenden Experten und Expertinnen:

  • Stefan Grubhofer, Generalsekretär der SPORTUNION Österreich
  • Gerd Bischofter, Generalsekretär der Sport Austria
  • Oliver Richter, ÖGK – Softwareentwicklung, IT-Management, IT-Organisation
  • Clemens Reichenberger, Leiter SPORTUNION Akademie Oberösterreich

Das könnte dich auch interessieren...

Neue Kooperation: Union-Hilfs-Dienst

Innovative Partnerschaft zwischen SPORTUNION Salzburg und Hilfswerk Salzburg: Neue Unterstützungsdienste für Sportfunktionär:innen

Die SPORTUNION Salzburg und das Hilfswerk Salzburg haben eine wegweisende Kooperation ins Leben gerufen, die darauf abzielt, ein starkes Netzwerk der Unterstützung und Gemeinschaft für UNION-Funktionär:innen zu schaffen.

Young Athletes – es geht weiter: Präsenzcoaching Athletik am 05. April im Sportzentrum Mitte

Am vergangenen Freitag startete für die Salzburger Young Athletes das erste Präsenzcoaching im Bereich Athletik.  11 Athleten:innen nahmen motiviert am dreistündigen Workshop mit verschiedenen Inhalten aus dem Bereich Athletik teil. Das Programm des Workshops, der im Sportzentrum Mitte stattfand, war in drei Teile gegliedert. Nach einer kurzen Begrüßungsrunde durch die Projektkoordinatoren Lukas Leitner und Simone