Salzburg Football Team trifft am Samstag auf die Telfs Patriots

Nach dem fulminanten Start gegen die Carinthian Lions (53:6 Auswärtssieg) treffen die Ducks zu Hause auf die Telfs Patriots.
Am Samstag den 24.04. um 15:00 wird dabei das Spiel im Max Aicher Stadion Maxglan statt finden.
Da Zuschauer leider noch nicht erlaubt sind, haben Fans und Interessierte die Möglichkeit via Livestream dem Spiel zu folgen. Dabei gibt´s nicht nur was für die Augen, sondern auch für die Ohren, denn die Live-Übertragung wird von niemand geringerem als Puls4 TV Moderator Walter Reiterer sowie David Kanyinda von den Salzburg Ducks moderiert.

Ab 14:45 startet die Übertragung unter
https://streamster.tv/event/football/salzburg-vs-patriots-2021/

Sportlich erwartet die Ducks ein harter Gegner. Das letzte mal im Herbst, musste man beim Tirol Cup eine knappe Niederlage gegen die Telfer hinnehmen. Auf Seiten der Salzburger ist man jedoch optimistisch da sich seit dem einiges getan hat. So fusionierten die beiden Teams Ducks und Bulls und bilden das Salzburg Football Team. Besonders gespannt sein darf man auf die starken Widereceiver der Salzburger sein. Insbesondere Andreas Drechsler, der auswärts in Kärnten drei  Touchdowns erzielen konnte, möchte auch zu Hause eine entscheidende Rolle spielen. Auch auf die Defense wird einiges zukommen, sind die Telfer doch für ihr physisches Spiel bekannt.

Obfrau Stv. Gerd Harlander: „Die Patriots sind für uns immer ein schwerer Brocken gewesen ich habe höchsten Respekt vor der Mannschaft. Auch wenn sie ihr erstes Spiel verloren haben darf man sie nicht unterschätzen. Ich hoffe unsere große Kadertiefe verleiht uns diesmal die Oberhand. Leider können wir nicht vor Publikum spielen, dennoch hoffen wir auf zahlreiche Zuseher im Livestream. Ich bleibe aber optimistisch, dass unser tolles Publikum  uns dann ab Mai im Max Aicher Stadion Maxglan vor Ort unterstützen darf. Statt seiner Rolle als Platzsprecher, steht uns Walter Reiterer nun als Kommentator im Livestream zur Verfügung. Danke an die Austria Salzburg für die Überlassung ihres Stadions.“

Das könnte dich auch interessieren...

Über 1.000 Schüler:innen starten bei Trendsporttagen in aktiven Sommer 2024

Am 02. und 03. Juli finden im Sportzentrum Mitte der UGOTCHI Actionday und das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit der SPORTUNION Salzburg statt. Mehr als tausend Schüler:innen aus ganz Salzburg werden dieses Jahr die gefragtesten Trendsportarten ausprobieren. Pünktlich zum Ferienstart bringt die SPORTUNION Salzburg mit dem UGOTCHI Actionday und dem UNIQA Trendsportfestival sportliche Action nach

Trainer:in gesucht: AktivFit SU Bergheim

Der Verein AktivFit SU Bergheim sucht aktuell nach einer Trainerin/einem Trainer für das Herren Fitness Programm. Die Ausschreibung richtet sich an Übungsleiter:innen oder Personen in pädagogischer Ausbildung.  Die AktivFit SU Bergheim ist einer der größten Vereine im Gemeindegebiet und bietet allen Interessierten auch die Möglichkeit, die Stelle über mehrere Jahre zu besetzen. Zusätzlich werden diverse

Young Athletes: Mini Camp im Juni

Zwischen 07. und 08. Juni fand das heurige Mini Camp für unsere Young Athletes in Salzburg statt. Am ersten Tag nahmen die teilnehmenden Athlet:innen am Präsenzcoaching in Athletik und am Kochkurs zum Thema Ernährung teil. Am zweiten Tag konnten die Youngsters ihre Geschicklichkeit beim Surfen bei TheRiver Wave in Ebensee unter Beweis stellen. Das Mini

Verleihung der Salzburger Sport-Ehrenzeichen 2024

Am Dienstag den 04. Juni 2024 sind in der Salzburger Residenz die Landesehrenzeichen des Sports an erfolgreiche Sportler:innen und engagierte Funktionär:innen verliehen worden. Unter der Leitung von Sportlandesrat Martin Zauner wurden in einem feierlichen Festakt die Ehrenlorbeer und das Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze übergeben. Insgesamt bekamen 13 Mitglieder der SPORTUNION Salzburg eine Ehrung