Salzburg Ducks siegreich im ersten Spiel 2020

Am Samstag, 26. September fand am Ducks Field in Schallmoos das langersehnte erste Spiel der Salzburg Ducks im Jahre 2020 statt. Ausgestattet mit einem eigenen Präventionskonzept und disziplinierten Fans konnte das Spiel vor Publikum ausgetragen werden. So sahen 200 Zuseher wie die Ducks nach anfänglichem Rost immer besser ins Spiel fanden. Beide Offense Reihen agierten dabei auf hohem Niveau. Am Ende war es dann die Defense die den Enten den Sieg brachte.

Head-Coach Nick Johansen:  „Es war gut nach so langer Zeit ein Spiel zu haben, noch besser das wir es gewonnen haben. Es war ein sehr physisches Spiel und eine echte Herausforderung für uns.“

Obfrau Christine Gappmayer: „Endlich wieder ein Spiel, wir haben alles getan um es vor Publikum auszutragen, so haben wir uns angeschaut wie Austria Salzburg seine Spiele durchführt und dann ein eigenes Präventionskonzept erarbeitet, welches sich heute bewehrt hat. Dass die Jungs heute gegen einen höherklassigen Gegner gewinnen, macht mich stolz.“

Weiter geht es nun am 3. Oktober, 14:00 Uhr am Ducks Field wenn die Ducks Ladies auf die Dacia Vienna Vikings Ladies treffen.

Das könnte dich auch interessieren...