Judounion bei ÖJV Trainingslager U18

Zwei Judokas der Judounion Hallein-Golling nahmen am Trainingslager des Österreichischen Judoverbandes teil.

Am zweiten Augustwochenende fand das Trainingslager des Österreischen Judoverbandes für die Altersklasse U18 in St. Johann i. Pg. statt. Die Judokas der Judounion Hallein-Golling, Matthias Rettenbacher und Magdalena Knosp folgten der Einladung und absolvierten vier anstrengende Trainingstage mit dem Nationalteamtrainer Ernst Hofer sowie den Landestrainern Marianne Niederndorfer und Julius Meinl. Aufgrund der Urlaubszeit waren Conny Palzenberger und Sophia Roth leider nicht dabei, trotzdem freut sich die Judounion, nach ihrem nicht einmal zweijährigem Bestehen, vier KämpferInnen im Kader zu haben, so der Jugend- und Erwachsenentrainer Domenik Wenger.

Das könnte dich auch interessieren...