Livestream-Event „Jugend – Sport – Corona“

Österreichzum Originalbeitrag

Der SPORTUNION-Talk über die neuesten Erkenntnisse und Fakten mit Martin Moder und Josef Niebauer wird am 25. Februar 2022 ab 18:00 Uhr per Livestream übertragen.

Die Debatten über die Auswirkungen und die Wirksamkeit der Corona-Schutzimpfung nehmen nicht nur im Nachwuchs- und Spitzensport kein Ende. Speziell junge Sportlerinnen und Sportler und auch deren Betreuende stellen sich in Bezug darauf viele Fragen, die beim SPORTUNION – Talk in den Mittelpunkt rücken. Denn auch gesunde, junge und sportliche Menschen können schwer an Corona erkranken.

Wir freuen uns, dass wir Live und im Stream Josef Niebauer und Martin Moder für den SPORTUNION-Talk gewinnen konnten:

Prim. Univ.-Prof. Dr. Dr. Josef Niebauer, MBA

Vorstand des Universitätsinstituts für präventive und rehabilitative Sportmedizin, Uniklinikum Salzburg, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Sportkardiologie und Sportmedizin, Präsident der Österreichische Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation

Martin Moder, PhD

Molekularbiologe, Science Buster und Wissenschaftskommunikator, Science-Slam-Europameister 2014, Doktorat am Zentrum für Molekulare Medizin Wien, Buchautor, Youtuber (M.E.G.A), Preisträger LifeScienceXplained | Sartorius-Preis für neue Kommunikation 2021

Die Veranstaltung wird von LAbg. Michaela Bartel, Präsidentin der SPORTUNION Salzburg, moderiert.

Teilnahme vor Ort

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung unter office@sportunion-sbg.at, Kennwort „Teilnahme_Livetalk“ ist erforderlich. Um eine sichere Veranstaltung zu gewährleisten, gilt die 2G+ Regelung.

Livestream & Fragen

Die Veranstaltung wird unter sportunion.at/jugend-sport-corona via Livestream übertragen. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Fragen können bis 20.02.2022 mit Stichwort „Fragen-Livetalk“ im Betreff an office@sportunion.at geschickt werden.

Das könnte dich auch interessieren...

UNIQA Trendsportfestival: Ein Tag für den jungen Sport

Zahlreiche Vertreter:innen aus SPORTUNION OÖ-Vereinen und Bewegungscoaches sorgten für ein actionreiches UNIQA Trendsportfestival mit mehr als 500 Schüler:innen. Das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit SPORTUNION ist mittlerweile ein Fixpunkt zum Ende des Schuljahres und sorgt dafür, dass die Kinder und Jugendlichen von 11 bis 15 Jahren sportlich und motiviert in die anstehenden Sommerferien starten. In

Eröffnung Trendsporthalle: Trainieren ohne Limit

In der  neu eröffneten Trendsporthalle „ZERO Limits“ ist der Name Programm. Sie bietet ab sofort ausreichend Platz für junge und moderne Sportarten wie Parkour- und Freerunning, Breaking, Trampolin und mehr. In einer Rekordzeit von einem Jahr wurde der Umbau des baufällig gewordenen Hallenbades im Julius-Raab Heim, welcher von der SPORTUNION Oberösterreich und dem Land Oberösterreich

55 Jahre Union Fallschirmspringerclub Linz

Anfang Juni feierte der Union Fallschirmspringerclub Linz sein 55-jähriges Bestandsjubiläum. Das Ziel, dass aus diesem Anlass 55 Fallschirmspringer über die Stadt Linz abspringen, konnte aufgrund der Wetterlage nicht erreicht werden, aber immerhin schwebten insgesamt 31 Fallschirmspringer zur Festveranstaltung. Der Verein blickt auf eine erfolgreiche Historie zurück. "In den letzten zehn Jahren konnten insgesamt 19 Staatsmeister-

Sei mit deinem Verein beim Monat des Schulsports 2022 dabei!

In Zeiten der Pandemie ist die Bewegung der Schülerinnen und Schüler nachweislich zu kurz gekommen! Daher unterstützt das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Juni 2022 - dem Monat des Schulsports - zusätzliche sportliche Aktivitäten. Das Ziel des Monats des Schulsports ist die Einbindung von Angeboten des organisierten Sports bzw. lokaler Sportvereine sowie Aktivitäten,