Verlängerung der PRAE-Ausnahmeregelung bis 31.03.2021

Wir starten mit einer positiven Nachricht ins neue Jahr 2021. Im Verlaufe der Corona-Krise hat sich die SPORTUNION immer wieder dafür stark gemacht, wichtige Maßnahmen über den NPO-Fonds hinaus zu realisieren und den Sport nachhaltig zu stärken. Dazu gehört auch die Forderung nach einer Verlängerung der leistungsgerechten Bestimmung zur Pauschalen Reiseaufwandsentschädigung (PRAE). Die vom Sport erwirkte

Bilanz im Corona-Jahr: SPORTUNION geht trotz Krise in die Offensive

SPORTUNION-Oberösterreich Präsident Schiefermair: „Sport ist mehr und kann mehr, dies hat die Corona-Pandemie verdeutlicht. Es war uns immer wichtig – gemeinsam mit den Vereinen – Menschen zu bewegen und aktiv im Kampf gegen das Virus zu bleiben, mit dem Ziel die Werte- und Gesundheitsförderung zu fördern.“ Die SPORTUNION Oberösterreich hat die globale Gesundheitskrise 2020 dazu

Grünes Licht für Volleyballhalle in Ried

Neue Halle mit einer Kapazität für 1.000 Zuschauer nun fixiert. Bereits seit 2018 beüht sich Wolfang Puttinger von der Union Ried gemeinsam mit den Verantwortlichen des UVC Weberzeile Ried um den Bau einer neuen Volleyballhalle. "Ich bin heilfroh, dass wir jetzt, auch wenn ich keine Zweifel hatte, alle Förderzusagen haben", zeigt sich Puttinger erleichtert. Seit

Vereinsbonus: FIT INS NEUE JAHR!

Dank des großen Erfolgs werden die "Fit im Lockdown"-Angebote im neuen Jahr unter dem neuen Titel "Fit ins neue Jahr" fortgesetzt und für Vereine mit € 30,- pro Einheit gefördert. Durch Online-Trainings von engagierten und motivierten Trainern der SPORTUNION-Vereine gelang es, die Menschen auch während des Lockdowns fit zu halten. Um die sportlichen Ziele auch

SPORTUNION fordert anlässlich des „Tag des Ehrenamts“ eine Zukunftskommission

SPORTUNION Oberösterreich Präsident Franz Schiefermair: "Wir müssen jetzt ein schrittweises Hochfahren des Sports für die Zeit nach dem Lockdown und eine Aufwertung des Stellenwerts des Sports für die Nachkrisenzeit vorbereiten." In Oberösterreichs Sportvereinen arbeiten tausende Menschen freiwillig und unbezahlt mit und ermöglichen damit ein europaweit einzigartiges, flächendeckendes Netzwerk für österreichweit 2,1 Mio. Mitglieder mit weit

Neue Corona-Verordnung gilt ab Sonntag (25. Oktober)

Gestern Abend wurde die Verordnung des Ministeriums übermittelt. Die Novelle der Covid-19-Verordnung ist hier abrufbar. „Es ist uns in unzähligen Telefonaten und Gesprächen noch gelungen, den Entwurf für den Sport praxistauglicher zu machen. Ziel muss es bleiben, eine bessere Balance zu finden zwischen der Gesundheitssicherung unserer Vereinsmitglieder und dem Ermöglichen von Sportausübung als wesentliche Säule der Gesundheitsförderung und des Lebens!“ so SPORTUNION-Präsident Peter McDonald.