Leistungszeichen

Die SPORTUNION vergibt für besondere sportliche Leistungen und Erfolge Leistungszeichen in Gold, Silber und Bronze.

Diese Leistungszeichen können Personen erhalten, die Mitglied in einem SPORTUNION-Verein sind. Ein Leistungszeichen einer Stufe (Gold, Silber, Bronze) kann einer Person nur einmal verliehen werden.

Anträge auf Verleihung eines Leistungszeichens können von den Landesverbänden, den BundesspartenreferentInnen und von Mitgliedern des Bundesvorstandes beim Generalsekretariat schriftlich eingebracht werden.

Für die Einbringung ist ein entsprechendes Antragsformular zu verwenden:

Über die eingebrachten Anträge auf Verleihung von Leistungszeichen entscheidet der SPORTUNION-Bundesvorstand.

Die Verleihung eines Leistungszeichens wird mit einer Urkunde bestätigt.

Es gelten folgende Verleihungsvoraussetzungen für Leistungszeichen:

Die erforderliche Platzierung gilt sowohl für einen Einzel- wie für einen Mannschaftsbewerb. In letzterem Fall sind alle MannschaftsteilnehmerInnen anspruchsberechtigt auf das betreffende Leistungszeichen.

Leistungszeichen in Gold:

  • 1. bis 6. Platz bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften
  • 1. bis 3. Platz bei Europameisterschaften oder im Europacup, wenn in beiden Fällen mindestens drei Nationen bzw. neun Bewerberinnen oder Bewerber an dem betreffenden Bewerb teilgenommen haben.

Leistungszeichen in Silber:

  • 1. Platz in einem Bewerb der Österreichischen Meisterschaften (Staatsmeisterschaften) eines Fachverbandes (Allgem. Klasse)
  • Erzielung eines neuen österreichischen Rekordes in der Allgem. Klasse
  • 7. bis 12. Platz bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften
  • 4. bis 6. Platz bei Europameisterschaften oder im Europacup, wenn in beiden letztgenannten Fällen mindestens drei Nationen sowie 15 bzw. 9 Bewerberinnen oder Bewerber an dem betreffenden Bewerb teilgenommen haben
  • Siegerinnen oder Sieger in Bewerben von Welt- und Europameisterschaften in der Jugend-, JuniorInnen- oder SeniorInnenklasse

Leistungszeichen in Bronze:

  • 2. oder 3. Platz in einem Bewerb der Österreichischen Meisterschaft (Staatsmeisterschaft eines Fachverbandes (Allgem. Klasse)
  • 1. Platz in einem Bewerb einer UNION-Bundesmeisterschaft (Allgem. Klasse)
  • 1. Platz in einer österreichischen SeniorInnen-, JuniorInnen-, Jugend- oder SchülerInnenmeisterschaft eines Fachverbandes oder
  • Erzielung eines neuen österreichischen SeniorInnen-, JuniorInnen-, Jugend-, bzw. SchülerInnenrekordes
  • 1. Platz in einem Bewerb der Meisterschaft eines Landesfachverbandes (Allgem. Klasse)
  • 2. oder 3. Platz bei Welt- und Europameisterschaften in der Jugend-, JuniorInnen- oder SeniorInnenklasse

Ansprechperson

Franz-Zoglmeier-Passfoto_150x206

Franz Zoglmeier

Tel.:         0732 / 77 78 54 – 0
E-Mail:   franz.zoglmeier@sportunionooe.at