Förderungen

Alle SPORTUNION-Vereine haben die Möglichkeit Förderungen zu beantragen. Diese stammen aus den Mitteln des Bundesvereinszuschusses des Bundessportförderungsfonds sowie dem Land Oberösterreich.

Bei Fragen zu den einzelnen Fördermöglichkeiten steht dir die jeweilige Ansprechperson gerne zur Verfügung!

Die SPORTUNION OÖ bietet folgende Förderungen an:

Erfolgsorientierte Vereinsförderung

Die bisher bekannte „Sportförderung für Athleten & Betreuer“ und die „Förderung Leistungssport“ wurden als „Erfolgsorientierte Vereinsförderung“ zusammengefasst. Im Rahmen dieser Förderung erhalten Vereine auf Basis ihrer Erfolge vom Vorjahr ein Budget für das laufende Jahr. Das verfügbare Budget wird auf Basis der Erfolge entsprechend einem Punktesystem an die Vereine, die Leistungen eingereicht haben, vergeben.
Wer wird gefördert?
Gefördert werden Sportvereine, die der SPORTUNION OÖ angehören.
Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
Um Leistungen aus der erfolgsorientieren Förderung in Anspruch nehmen zu können muss unter anderem eine Platzierung bei Österreichischen Meisterschaften 1.-6.Platz, ein erster Platz bei Landesmeisterschaften, bei EM & WM 1.-10.Platz erreicht werden. Die genauen Anforderungen sind im Förderantrag aufgelistet.

Dokumente:

Föderantrag zum Download
Abrechnungsrichtlinien zum Download

Formular/Ansuchen: Bitte das Formular ausfüllen und fristgerecht unter sportfoerderung@sportunionooe.at einreichen.

Ansprechperson:
Mario Hieblinger

Mail: mario.hieblinger@sportunionooe.at
Telefon: 0732 / 77 78 54 – DW 19

Geräteförderung

Um den Vereinen einen qualitativ hochwertigen Sportbetrieb gewährleisten zu können, fördert die SPORTUNION OÖ derzeit:
  • sportartspezifische Sportgeräte mit max. 10% des Anschaffungswertes;
  • Pflegegeräte (wie z.B. Loipenspurgeräte, Ski-Doo, Rasenmäher, Kehr- und Saugmaschinen) mit max. 10% des Anschaffungswertes, Obergrenze max. 1.500€;
  • Vereinsbusse mit max. 10% des Anschaffungswertes, Obergrenze max. 1.000€.

Auf sämtlichen durch die SPORTUNION geförderten Geräten ist bei der Subventionsabrechnung der Nachweis der Anbringung eines SPORTUNION-Logos zu erbringen

Dokumente:

Abrechnungsrichtlinien zum Download

Ansuchen: Für einen Antrag auf Förderung bitte ein formloses Ansuchen auf Vereinsbriefpapier inkl. Unterschrift des Obmannes / der Obfrau oder des Kassiers / der Kassiererin an die SPORTUNION OÖ schicken.

Ansprechperson:
Mario Hieblinger

Mail: mario.hieblinger@sportunionooe.at
Telefon: 0732 / 77 78 54 – DW 19

Veranstaltungsförderung

Wettkampforientierte Veranstaltungen
Aus dem Veranstaltungsansatz der SPORTUNION werden die Durchführung von wettkampforientierten Sportveranstaltungen (keine Fachverbandsmeisterschaften) und der UNION-Landesmeisterschaften gefördert.
Ansuchen:
Für den Antrag der Förderung bitte ein formloses Ansuchen auf Vereinsbriefpapier inkl. Unterschrift des Obmannes / der Obfrau oder des Kassiers / der Kassiererin bis mindestens 4 Wochen vor der Veranstaltung per Mail oder postalisch einreichen.

Ansprechperson:
Mario Hieblinger

Mail: mario.hieblinger@sportunionooe.at
Telefon: 0732 / 77 78 54 – DW 19

Instruktor- und Trainer*innen-Ausbildung

Um das Niveau in den Trainingseinheiten zu erhöhen und somit den Mitgliedern ein höchst mögliches Maß an Qualität zu gewähren, ist eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung notwendig. Die SPORTUNION OÖ unterstützt daher die Teilnahme an der Instruktor- und Trainerausbildung bzw. gleichwertigen Ausbildungen.

Ansuchen:

Für einen Antrag auf Förderung bitte vor Ausbildungsbeginn ein formloses Ansuchen auf Vereinsbriefpapier inkl. Unterschrift des Obmannes / der Obfrau oder des Kassiers / der Kassiererin an die SPORTUNION OÖ übermitteln.

Ansprechperson:
Mario Hieblinger

Mail: mario.hieblinger@sportunionooe.at
Telefon: 0732 / 77 78 54 – DW 19

Sportstättenbau

Aufgrund der von der OÖ. Landesregierung beschlossenen „Gemeindefinanzierung Neu“, die seit 1. Jänner 2018 in Umsetzung ist, erhöht sich bei Sportstätteninvestitionen die Förderquote der öffentlichen Hand (Land Oberösterreich und Gemeinden) von 50% auf mindestens 67% der sportrelevanten Kosten. Im Sinne des One-Stop-Shop-Prinzips werden Sportstätteninvestitionen nur mehr vom Land Oberösterreich gefördert.

Dokumente:

Informationen zur Sportstättenförderung des Landes OÖ findest du hier: Sportland OÖ Förderung Sportstättenbau (PDF)

Ansprechperson:
Mario Hieblinger

Mail: mario.hieblinger@sportunionooe.at
Telefon: 0732 / 77 78 54 – DW 19

Weitere Projektförderungen:

Alle Informationen, Fördermöglichkeiten und Ansprechpersonen zu diesen Projekten findest du direkt auf der jeweiligen Seite des Projekts.

Kigebe 2.0

Das bundesweite Programm unterstützt die Bewegungsförderung von Kindern in Kindergärten, Volksschulen und Sportvereinen.

Talent Coaching

Das Projekt “Talent Coaching” unterstützt junge Athlet*innen und ihr Umfeld auf den Weg in Richtung Leistungssport.

Vereinsbonus

Der Vereinsbonus unterstützt Vereine beim Auf- und Ausbau ihres Angebots für gesunde Bewegung und Sport im Verein.

Jackpot.fit

Dieses Bewegungsprogramm wurde speziell für erwachsene Personen entwickelt , die sich im Alltag nicht ausreichend bewegen.

Bewegt im Park

Die Initiative bietet dir von Juni bis September ein vielfältiges Programm in öffentlichen Parks – kostenlos und unverbindlich.

Bewegungsfest_Webseite
Bewegungsfeste

In den ersten zwei Ferienwochen finden in OÖ 10 UGOTCHI-Bewegungsfeste für Kinder von 6 – 10 Jahren statt.