UGOTCHI Bewegungsfeste – Sommerangebot für Kinder

UGOTCHI Bewegungsfeste

für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren

Bei den UGOTCHI Bewegungsfesten warten jede Menge Spaß & Action auf die Kinder, wie z.B. Hindernisparcour, Slackline oder AirTrack. Veranstaltet werden die Feste von der SPORTUNION OÖ in Kooperation mit dem ansässigen SPORTUNION Verein. Die Teilnahme ist für alle Kinder kostenlos.

 

Die UGOTCHI Bewegungsfeste 2020 im Überblick:

  • DSG St.Georgen am Walde – MI, 15.07.2020
  • SU Fornach – DO, 16.07.2020
  • SBC Böhmerwald – FR, 17.07.2020
  • SU Neumarkt i.M. – MI, 22.07.2020
  • SU Buchkirchen – FR, 24.07.2020

Zeitlicher Ablauf:

  • 15:00 – Begrüßung durch den Sportverein
  • 15:00 bis 17:30 – Durchführung der UGOTCHI Abenteuerstationen
  • 17:30 bis 17:45 – Überraschung für die Kinder

Die Durchführung der UGOTCHI Bewegungsfeste findet unter geltenden COVID-19 Sicherheits- & Hygieneregeln statt. Die Kinder erhalt vor der Veranstaltung eine kurze Erklärung dazu.

Für Rückfragen zum UGOTCHI Bewegungsfest bitte direkt den veranstaltenden SPORTUNION-Verein kontaktieren.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORT IM FREIEN MUSS MÖGLICH SEIN

SPORTUNION fordert ein rasches Comeback des Nachwuchssports „Die Dringlichkeit mehr Bewegung zu ermöglichen, wird in mehreren Studien zur Pandemie bestätigt — insbesondere die jüngste Generation leidet unter dem Sport-Lockdown“, betont SU-Präsident Franz Schiefermair. Vor der Pandemie bewegte die SPORTUNION Oberösterreich mit den 715 Mitgliedsvereinen 80.000 Kinder wöchentlich. Diese sind seit Monaten von der Sportausübung ausgeschlossen,

Skisprungweltcup-Wochenende der Damen in Hinzenbach trotz Corona-Auflagen perfekt über die Bühne gegangen

Dieses Jahr gab es in Hinzenbach kein Skisprungfest mit tausenden Fans und unterhaltsamem Rahmenprogramm wie in den vergangenen Jahren. Stattdessen fand ein top-organisiertes Weltcupwochenende mit vollem Fokus auf den sportlichen Wettkampf und strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. Die 70 Springerinnen aus 17 Nationen konnten sich also auf ein spannendes und vor allem sicheres Springen freuen. Ausgerechnet beim