ESK-Qualitätssiegel an die SPORTUNION Österreich verliehen

Der SPORTUNION Österreich wurde am 29.1.2020 das Qualitätssiegel des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) verliehen.

Damit sind wir der erste Sportverband Österreichs, der als Aufnahmeorganisation für Freiwilligenprojekte im ESK ausgezeichnet bzw. qualifiziert wurde.

Das Qualitätssiegel zeigt, dass wir…

  • die Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit mit jungen engagierten Menschen erfüllen
  • uns mit den Prinzipien des ESK identifiziert
  • uns mit den Grundsätzen und Rahmenbedingungen des ESK auseinandersetzen
  • im ESK aktiv sein werden
Mehr Informationen:

https://www.solidaritaetskorps.at/das-programm/fuer-organisationen/qualitaetssiegel/

Das könnte dich auch interessieren...

Schuler und Distelberger holen Titel im Hallen-Mehrkampf, Theuer und Steinhammer unterbieten Halbmarathon-EM-Limit

Dieses Wochenende fanden im Wiener Dusika-Stadion die Staatsmeisterschaften im Mehrkampf statt. Im Siebenkampf der Männer konnte sich wie erwartet der große Favorit Dominik Distelberger deutlich durchsetzen. Im Fünfkampf der Frauen war es wie erwartet lange spannend, am Ende hatte aber U20-Athletin Chiara-Belinda Schuler die Nase vorne.