Karate Landesmeisterschaft und Nachwuchs Cup 2022

Am vergangenen Wochenende konnte man in der Walserfeldhalle gleich mehrere Karatewettbewerbe besuchen. Am Samstag den 15. Oktober 2022 fand sowohl der 7. internationale Nachwuchscup, als auch der 7. internationale Para Karatecup für Menschen mit Behinderung, statt. Insgesamt kamen 240 Sportler von 26 Vereinen aus Österreich, Deutschland und Kuweit, um sich in den diversen Kategorien zu messen. Bei der Medaillenausbeute steht die Karate Union Walserfeld mit seinen 35 Medaillen am ersten Platz bei der Vereinswertung!

Das Turnier wurde durch den Präsidenten des Österreichischen Karatebundes und Salzburger Karateverbandes Georg Russbacher, und den Sportsprecher der Stadt Salzburg Dr. Max Maurer eröffnet. Begonnen wurde mit den Kata Team Bewerben im Nachwuchscup. Gleichzeitig fanden die Wettkämpfe für Menschen mit Beeinträchtigung auf einer Matte statt. Die Teilnehmer zeigten gute Techniken, Konzentration und viel Kampfgeist. In allen Kategorien, von U8 bis U21, sah man in den Kata und Kumite Bewerben Wettkämpfe auf hohem Niveau

Am Sonntag den 16. Oktober 2022 ging es dann gleich weiter. Unter der Schirmherrschaft der Karate Union Walserfeld mit Obmann Kurt Hofmann und dem Einsatz zahlreicher ehrenamtlicher Helfer, wurden in der Walserfeldhalle die diesjährigen Salzburger Karate Landesmeister ermittelt. Im Kampf um das heiß begehrte Siegerpodest gingen insgesamt 179 Sportler aus 9 Vereinen an den Start und bemühten sich um die Medaillen.

Nach den Eröffnungsworten durch Präsident Georg Rußbacher, der Vizepräsidentin Alexandra Reich-Dertnig und dem Vizepräsidenten der Sportunion Salzburg Herbert Steinhagen wurden die Bewerbe Kata, Kata Team, und Kumite durchgeführt. Top motiviert und mit vollem Einsatz auf der Kampffläche, sicherten sich die Karatekas der Karate Union Walserfeld mit 18x Gold,15x Silber und 11x Bronze den 2.Platz in der Vereinswertung.

Sehr erfreulich ist hierbei, dass auch die jüngsten Karatekas auf der Kampffläche ihre Leistung abrufen konnten und bereits mit top Ergebnissen punkteten. Die hervorragende Nachwuchsarbeit in Salzburg macht sich sehr bezahlt.

Das könnte dich auch interessieren...

Über 1.000 Schüler:innen starten bei Trendsporttagen in aktiven Sommer 2024

Am 02. und 03. Juli finden im Sportzentrum Mitte der UGOTCHI Actionday und das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit der SPORTUNION Salzburg statt. Mehr als tausend Schüler:innen aus ganz Salzburg werden dieses Jahr die gefragtesten Trendsportarten ausprobieren. Pünktlich zum Ferienstart bringt die SPORTUNION Salzburg mit dem UGOTCHI Actionday und dem UNIQA Trendsportfestival sportliche Action nach

Trainer:in gesucht: AktivFit SU Bergheim

Der Verein AktivFit SU Bergheim sucht aktuell nach einer Trainerin/einem Trainer für das Herren Fitness Programm. Die Ausschreibung richtet sich an Übungsleiter:innen oder Personen in pädagogischer Ausbildung.  Die AktivFit SU Bergheim ist einer der größten Vereine im Gemeindegebiet und bietet allen Interessierten auch die Möglichkeit, die Stelle über mehrere Jahre zu besetzen. Zusätzlich werden diverse

Young Athletes: Mini Camp im Juni

Zwischen 07. und 08. Juni fand das heurige Mini Camp für unsere Young Athletes in Salzburg statt. Am ersten Tag nahmen die teilnehmenden Athlet:innen am Präsenzcoaching in Athletik und am Kochkurs zum Thema Ernährung teil. Am zweiten Tag konnten die Youngsters ihre Geschicklichkeit beim Surfen bei TheRiver Wave in Ebensee unter Beweis stellen. Das Mini

Verleihung der Salzburger Sport-Ehrenzeichen 2024

Am Dienstag den 04. Juni 2024 sind in der Salzburger Residenz die Landesehrenzeichen des Sports an erfolgreiche Sportler:innen und engagierte Funktionär:innen verliehen worden. Unter der Leitung von Sportlandesrat Martin Zauner wurden in einem feierlichen Festakt die Ehrenlorbeer und das Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze übergeben. Insgesamt bekamen 13 Mitglieder der SPORTUNION Salzburg eine Ehrung