Oberndorferin Krajic für Taekwondo-WM nominiert

Großartiger Erfolg für die 15-jährige Teodora Krajic vom Taekwondo Verein Oberndorf.
Durch ihre starken Leistungen im ersten Juniorenjahr (u.a. Bronze bei Austrian Open) konnte sich die SSM-Sportlerin, die heuer auch mit mit dem Nachwuchspreis der Sportunion ausgezeichnet wurde, für die Junioren Weltmeisterschaften in Sofia/Bulgarien von 2.-7. August qualifizieren. Aktuell bereitet sie sich in ihren “Sommerferien” mit 2-3 Einheiten täglich auf das Großevent vor und freut sich auf ihren ersten Auftritt im rot-weiß-roten Team.

Für das Oberndorfer Team geht somit die Serie der erfolgreichen Nachwuchssportler bei Großereignissen ohne Lücke weiter. In den letzten 10 Jahren konnten mit Kurtovic (Vizeeuropameisterin U21), Radjkovic (EM Platz 9 AK), Karki (WM Platz 9 Junioren), Khalili (EM Platz 9 U21) immer wieder Sportler an die Weltspitze anklopfen.

Das könnte dich auch interessieren...

Austrian Squash Challenge 2022

Das gesamte Organisationsteam bedankt sich sehr herzlich bei allen Sponsor:innen, Partner:innen und Helfer:innen, allen voran dem Gastgeber EUROPARK Salzburg. Ohne solche zuverlässigen Unterstützer:innen wäre österreichs größtes und bedeutendste Squashevent nicht möglich. Inzwischen hat sich diese Veranstaltung enorm etabliert und das Feedback von allen Seiten ist äußerst positiv. Auch über diese zwei Veranstaltungswochen hinaus ist die ASC vielen Menschen im Bewusstsein und auch die internationalen Vertreter:innen berichten darüber und schicken ihre Vertreter:innen zu diesem Event.