Österreichische Meisterschaften der Islandpferde 2021

Toller Auftritt des URC Burghauser (Salzburg) bei den Österreichischen Meisterschaften der Islandpferde 2021 in Semriach (Steiermark)

27 Pferd-Reiter-Paare des URC Burghausers trotzten am Wochenende des 09. – 11. Juli, den heißen Temperaturen bei den Österreichischen Meisterschaften der Islandpferde in Semriach (STMK) und holten bei einem starken Starterfeld tolle Platzierungen nach Hause.

Lorraine Essl eritt mit ihrem Silfurtoppur frá Tungu den Österreichischen Meistertitel in der Fünfgang Gesamtwertung Jugend, den Vizemeistertitel im Fünfgang- als auch im Töltwettbewerb. Mit ihrem zweiten Pferd, Stormur frá Bergi, erritt sie den Österreichischen Vizemeistertitel im Viergang.

Auch Maya Tax vertrat den URC Burghauser und das sehr erfolgreich. Mit ihrer Stute Stilla frá Hjallanesi erreichte sie im Fünfgangbewerb die Sport A-Qualifikation und konnte sich den österreichischen Meistertitel in der Fünfgang Gesamtwertung bei den Jungen Reitern sichern. Zudem wurde das Paar ihren Österreichischer Meistertitel aus dem Jahr 2019 in der Passprüfung mit einer Zeit von 8,76 Sekunden auf 100 Meter erfolgreich verteidigen. Im Speedpass raste das schnelle Duo zum Vizemeistertitel, geschlagen um nur 014 Sekunden.

Die Junge Reiterin Vanessa Nimmrichter erreichte mit ihrem Pferd Dyri von Fjallaborg in der Österreichischen Viergang-Meisterschaftswertung den dritten Platz. Auch im Viergangbewerb konnte sich das routinierte Paar die Bronze Medaille sichern.

Auch die weiteren 24 gestarteten Vereinsmitglieder erreichten tolle Noten und Platzierungen. Alle gestarteten Pferd-Reiter konnten sich trotz des großen und hochkarätigen Starterfeldes für eine Endausscheidung qualifizieren. Zusätzlich zu den drei österreichischen Meistertiteln, vier österreichische Vize-Meistertiteln und drei Bronze Medaillen wurde der URC Burghauser im Rahmen der Siegerehrungen auch als der am stärksten vertretene Verein auf der Österreichischen Islandpferde Meisterschaft 2021 ausgezeichnet.

 

Fotos: ©Lena Dillinger (Tax und Essl) 

Das könnte dich auch interessieren...