Mach Voltigieren laut

Der UVT Sbg. Wals Schullergut hat im Sinne aller Sportlerinnen und Sportler eine Petition ins Leben gerufen.

Die Covid19-Pandemie stellt uns alle vor enorme Herausforderungen. Nahezu jede Branche spürt die Auswirkungen und arbeitet an Lösungsansätzen für eine Verbesserung der Situation. So geht es auch dem Sport. Der UVT Sbg. Wals Schullergut sind Voltigier-Fans, Clubs, Vereine, Mütter, Väter, Söhne, Töchter, groß, klein, dick und dünn – wir sind alle! Wir sind alle, die daran interessiert sind, den Voltigier-Sport in Österreich zu erhalten und zu schützen.

Der Verein möchte auf seine jüngsten Erfolgen aufbauen. Die Voltigierer sind seit vielen Jahren Österreichs erfolgreichste Pferdesportdisziplin und blicken auf zahlreiche Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften zurück. Unter den aktuellen Umständen sind solche Erfolge in Zukunft aber stark gefährdet. Unter dem Schutz des Voltigier-Sports versteht der Verein stellvertretend auch die Sicherung aller anderen betroffenen Sportarten, denen es ähnlich geht.

Aufgrund ausbleibender Wettkämpfe fehlen zahlreichen Vereinen weitgehende Erlöse, welche für den Fortbestand zwingend notwendig sind. Der UVT Sbg. Wals Schullergut will gemeinsam das Bewusstsein der Politik für diese dramatische Situation schärfen und uns Gehör verschaffen, damit die Lage ernst genommen wird. Die österreichische Sportlandschaft wird sich sonst massiv verändern und ihrer Vielfältigkeit beraubt.

Mit der Petition fordert der Verein, dass der Sport wieder ausgeübt werden kann und sich Spitzenathleten für bevorstehende Championate vorbereiten können. Aber auch für die Nachwuchstalente stellt das laufende Training einen wesentlichen Meilenstein in ihrem jungen Leben dar – sie sind die Stars von morgen! Geben Sie dem Voltigiersport die Chance, die sie verdient hat und sichern Sie damit die Förderung des Spitzensports als auch die Nachwuchs- und Jugendarbeit in den Vereinen.  

Weitere Infos dazu finden Sie unter www.uvt-wals.at

Das könnte dich auch interessieren...

Das SPORT.MOBIL tourt durch Salzburger

Das SPORT.MOBIL ist ein mit Spielsachen und Sportgeräten beladener Bus der an öffentlichen Plätzen, Parks, Jugendzentren und bei Veranstaltungen in Salzburg hält und die Sportgeräte den Kindern, Jugendlichen und Familien frei zur  Verfügung stellt. Mit an Bord sind das Streusalz Team, die für Tipps zur Seite stehen. Zu entdecken gibt es: Airtrack (eine 10m lange,