Erfreuliche Nachrichten der TGUS

Insgesamt acht Sportlerinnen der Turn – Gym – Union – Salzburg hatten sich für die Weltmeisterschaft in New Yersey, USA, welche von 13. – 19. Juli stattfinden hätte sollen, qualifiziert.

Nach zahlreichen Vorbereitungslehrgängen ist noch immer nicht klar ob die WM im Jahr 2021 wie geplant nachgetragen werden kann. Die sportliche Entwicklung bei den Sportlerinnen war aber durch die intensive Vorbereitung sehr gut. Erfreulich ist aber, dass der internationale Rhönradverband mit Sitz in Bernd bekanntgegeben hat, dass das Team der TGUS sich für den 10. Teamweltcup in Leipzig 2021 qualifiziert hat.

Das könnte dich auch interessieren...