Salzburg Ducks Sommercamp war ein voller Erfolg

Während der letzten zwei Wochen fand am Ducks Field in Schallmoos das erste Kids Sommercamp der Salzburg Ducks statt. Nach dem Lockdown und den entfallenen Turnstunden brannten die Kinder auf Bewegung und zahlreiche Eltern waren auf der Suche nach Betreuungsmöglichkeiten.

Genau hier setzten die Ducks an und veranstalteten vom 13. bis 24. Juli ihr Sommercamp. Die große Herausforderung war dabei die Umsetzung aller Covid-19 Vorschriften, dies gelang aber dank der großen Veranstaltungserfahrung der Ducks sehr gut.

Neben Football gab es zahlreiche andere Sportarten zu entdecken: Fechten, Basketball, Tennis, Eisstockschießen, Klettern, Beachvolleyball, Cheerleading und vieles mehr. Die Camp Sprache war Englisch, sodass dieses spielerisch nebenbei gelernt wurde. Verpflegt wurden die Kinder aus dem Ducks eigenen Foodtruck.

Jeweils Freitags gab es dann am Nachmittag ein Kinder/Eltern Spielen und ein Abschlußfeier. Diesen Freitag sorgten die Mütter der Kinder vom Flussbauhof für ein internationales Buffet bei dem man allerlei orientalische Köstlichkeiten verkosten konnte.

Alle sind sich einig, dass dies tolle Wochen waren und sie nächstes Jahr wieder dabei sein wollen.

Das könnte dich auch interessieren...