Dameneishockey-Liga muss abgesagt werden

Der OEHV hat in Abstimmung mit den vier Semifinalisten der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Dameneishockey, den Neuberg Highlander, den Lakers Kärnten, den Sabres Wien und den Salzburg Eagles entschieden, keine weiteren Spiele mehr durchzuführen. Somit wird es keinen Österreichischen Meister 2020 geben. Mit dieser Entscheidung will man den Maßnahmen der Bundesregierung Folge leisten.

Die Salzburg Eagles erkämpften sich in der EWHL 2020 den siebten Platz. In dieser von den Ergebnissen durchwachsenen letzten Saison muss jedoch betont werden, dass es den Eagles gelang, neben einigen tollen Ergebnissen auch verstärkt den Nachwuchs aus dem LLZ in das Team einzubauen.

Jetzt gilt es in den nächsten Monaten, mit guten Entscheidungen und solider Vorbereitung die Eagles perfekt für die Saison 2020/2021 aufzustellen. Abschließend möchte sich der Vorstand bei den Spielerinnen beider Eagles Teams, den Coaches, BetreuerInnen, den vielen Unterstützern, Fans und Sponsoren für die abgeschlossene Saison sehr herzlich bedanken.

Das könnte dich auch interessieren...