Schon 1.000 Veranstaltungen bei “50 Tage Bewegung”

Österreichzum Originalbeitrag

Die Bewegungsinitiative “Gemeinsam fit. Beweg dich mit!” läuft noch bis 26. Oktober. Bislang wurden für die “50 Tage Bewegung” schon 1.000 Veranstaltungen erstellt, ein großer Teil von Vereinen der SPORTUNION, die noch einmal zum Mitmachen einlädt.

Vom Ballsport bis zur Turnmatte, Indoor und Outdoor, für Jung und Alt, für Männer, Frauen und Kinder. Die Bewegungsangebote auf www.gemeinsambewegen.at sind genauso vielfältig wie die TeilnehmerInnen. Dass dem so ist, ist auch den vielen SPORTUNION-Vereinen zu verdanken, die ihre Veranstaltungen online stellen.

Die SPORTUNION lädt noch einmal dazu ein, noch bis zum 25. Oktober weitere Angebote auf www.gemeinsambewegen.at einzustellen und so auf die Wichtigkeit von Bewegung aufmerksam zu machen. Die Programmpunkte sollten die Gemeinsamkeit in den Vordergrund stellen, für eine breite Öffentlichkeit zugänglich sein und vor allem Spaß machen.

Danke fürs Mitmachen

Die SPORTUNION dankt allen Vereinen, die bereits mitgemacht haben und allen, die es noch werden. Wirft man einen Blick auf die kommenden Wochen, sieht man zahlreiche Angebote von SPORTUNION-Vereinen aus ganz Österreich. Etwa Karate bei der UNION Hochneukirchen-Gschaidt (Niederösterreich), Line Dance bei der UNION Stadl-Paura (Burgenland), die Video-Angebote der Union ERJA (Steiermark) oder das wöchentliche Kinderlauftraining bzw. der Lauf- und Nordic-Walking-Treff des LCU Neustadtl (Niederösterreich).

Den krönenden Abschluss bilden dann am 26. Oktober zahlreiche Wandertage und Fitnessmärsche, denen man sich im ganzen Land anschließen kann und von denen ebenfalls viele von SPORTUNION-Vereinen initiiert werden.

Hier geht’s zur Anmeldung für Sportvereine: Klick den Link!

Und hier zur Anmeldung für die Teilnehmer: Klick den Link!

Infotext zu 50 Tage Bewegung

Das könnte dich auch interessieren...

#BeActive Night am 28. September 2024

Auch 2024 ist die #BeActive Night wieder am Start! Ziel der Veranstaltung - im Rahmen der Europäischen Woche des Sports - ist es, regelmäßige körperliche Aktivität und Sport durch mehrere öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen einer breiten Öffentlichkeit nahe zu bringen. Bis zum 9. Juni 2024  könnt ihr euer Konzept einreichen und für dieses eine finanzielle Unterstützung der

Das Sportministerium vergibt zum zweiten Mal Ehrenamtspreise für Vereins-Funktionärinnen und -Funktionäre

Im Vorjahr hat das Sportministerium heuer gemeinsam mit dem organisierten Sport den Ehrenamtspreis ins Leben gerufen, um das unverzichtbare Ehrenamt im Sport zu würdigen und engagierte Sportfunktionärinnen und -funktionäre auszuzeichnen. Und auch heuer wird der Ehrenamtspreis für Sportfunktionärinnen und Sportfunktionäre wieder ausgeschrieben.

PRAE: Update zur Meldepflicht bis Ende Februar 2024

Mit der Erhöhung der pauschalen Reiseaufwandsentschädigung (PRAE) sind auszahlende Vereine verpflichtet der jährlichen Meldepflicht nachzukommen. Ist die elektronische Übermittlung mangels technischer Voraussetzungen nicht zumutbar, ist ein L 19-Formular in Papierform bis spätestens Ende Februar postalisch an das Finanzamt zu übermitteln. Die elektronische Meldung erfolgt mittels ELDA und wird bis spätestens 6. Februar 2024 möglich sein.