Wings for Life World Run: 50 Vereine nahmen an SPORTUNION-Teamchallenge teil

Die SPORTUNION veranstaltete bei der Jubiläumsauflage des Wings for Life World Runs am 7. Mai wieder eine exklusive Teamchallenge. 50 Vereine waren 2023 aktiv dabei und mobilisierten 381 Läufer:innen für den Benefizlauf.

Bei seiner zehnten Auflage hat sich der diesjährige “Wings for Life World Run” am 14. Mai erneut selbst überflügelt. In ganz Österreich sind 52.303 Teilnehmer:innen angetreten, um für all die zu laufen, die es nicht können. Die SPORTUNION organisierte auch 2023 wieder eine exklusive Teamchallenge für ihre Vereine, die 10.506,60 Euro zum weltweiten Spendenergebnis von 5,8 Millionen Euro beitragen konnten. Alle Infos dazu gibt es hier.

Insgesamt 50 Vereine waren heuer aktiv dabei. 381 Läufer:innen sind an verschiedenen Standorten 4473,64 km gelaufen. Die beiden erfolgreichsten Teams waren die SPORTUNION St. Marienkirchen am Hausruck mit 60 aktiven Läufer:innen und 538,98 gelaufenen Kilometern sowie die SPORTUNION Puchkirchen mit 49 aktiven Teilnehmer:innen und einer beachtlichen Laufstrecke von 522,52 Kilometern.

Schon 87.497 Euro erlaufen

Die SPORTUNION-Teamchallenge hat heuer bereits zum dritten Mal stattgefunden. Bisher waren 197 Vereine aktiv dabei und haben 45.383 Euro gespendet. Gemeinsam mit dem Virtual New Years Run hat die SPORTUNION als nationaler Partner, gemeinsam mit ihren Mitgliedern, nun bereits 87.497 Euro zugunsten von “Wings for Life” erlaufen. “Die Läufe sind die perfekte Möglichkeit, nicht nur für die eigene, sondern auch für die Gesundheit anderer Menschen Gutes zu tun. Wir sind stolz auf unsere Vereine und Läufer:innen, die immer wieder engagiert dabei sind und diese tollen Zahlen möglich gemacht haben”, sagt SPORTUNION-Präsident Peter McDonald.

Die mit Abstand meisten Vereine waren 2023 aus Niederösterreich (22) und Oberösterreich (19) dabei. Die erfolgreichsten Vereine werden auch heuer wieder zu einem exklusiven Sports Club Day in Kooperation mit Red Bull eingeladen. Dabei handelt es sich um einen spannenden Erlebnistag mit „Meet and Greet“ in der Red Bull Akademie in Salzburg. Den Bericht vom Vorjahr gibt es hier nachzulesen. Die Verständigungen erfolgen in den kommenden Wochen.

Logo Wings for Life Worldrun

Das könnte dich auch interessieren...

Neues Angebot im Verein? Neuer Semesterkurs? Ausbildung von Übungsleiter:innen? Der SPORTUNION Vereinsbonus hilft!

Das offene Vereinsbonus-Fördersystem der SPORTUNION bietet eine bedarfsgerechte Förderung, die auf die individuellen Anforderungen jedes Vereins zugeschnitten ist. Im Jahr 2024 möchte die SPORTUNION ihre gesellschaftliche Verantwortung durch die Förderung neuer Vereine weiterhin unterstreichen und so zu einem nachhaltigen Sportvereinsleben beitragen.