SPORTUNION-Bundesmeisterschaft Fußball U12

Die SPORTUNION SG Oberes Freistritztal/Steiermark gewinnt die SPORTUNION-Bundesmeisterschaft Fußball U12.

Die SPORTUNION Wien war dieses Jahr Veranstalter der Bundesmeisterschaft und es wurde erstmals outdoor auf einem Fußballplatz gespielt. Aus 7 Landesverbänden nahmen insgesamt 10 Teams teil. Wien war mit UNION Mauer und SPORTUNION Schönbrunn vertreten.

Im SPORTUNION Sport Zentrum Mauer konnte sich UNION SG Oberes Freistritztal in einem spannenden Finale in der Verlängerung gegen SPORTUNION Mauer im Elfmeter schießen durchsetzen.

10 Mannschaften aus 7 Bundesländern

Die UNION SG Oberes Freistritztal aus der Steiermark, der UFC Purbach und der UFC St.Georgen Eisenstadt aus dem Burgenland, UNION Edelweis Linz und UNION Weißkirchen aus Oberösterreich, UNION Innsbruck aus Tirol, SF Rückersdorf aus Kärnten, FC Bergheim aus Salzburg, UNION Mauer und SPORTUNION Schönbrunn aus Wien.

UNION Mauer musste sich im Finale durch Elfmeter schießen gegen UNION SG Oberes Freistritztal geschlagen geben. UFC Purbach siegte gegen SF Rückersdorf um Platz 3.

Das könnte dich auch interessieren...

Sportler mit Herz 2022

Bereits zum 10. Mal vergeben die Österreichischen Lotterien, gemeinsam mit der Österreichischen Sporthilfe und Sports Media Austria diesen mit 5.000,- Euro dotierten Preis. Gesucht werden jene Sportlerinnen und Sportler, die sich durch ihren Dienst an der Gesellschaft auch abseits des Rampenlichts besonders hervorgetan haben.