Rope Skipping jetzt auch in Salzburg

Danke der Turn-Gym-Union-Salzburg gibt wird die internationale Wettkampfsportart Rope Skipping jetzt auch in Salzburg angeboten.

Rope Skipping hat sich aus dem herkömmlichen Seilspringen entwickelt und ist eine vielseitige Sportart mit vielen verschiedenen Disziplinen. Dazu gehören z.B. Double Dutch und das besonders Corona-taugliche Single Rope. Beim Single Rope springt man in seinem eigenen Seil und kann dabei hunderte Tricks verschiedener Schwierigkeitsgrade lernen. Kleinere und größere Erfolgserlebnisse sind garantiert. Rope Skipping macht nicht nur jede Menge Spaß, sondern ist auch gut für die Koordination und Kondition und kräftigt die Knochen. Außerdem kann jeder selbst kreativ werden und neue Tricks erfinden.

Beim neuen Rope Skipping Kurs in Salzburg gibt es außerdem die Möglichkeit, das Jump!-Abzeichen des österreichischen Rope Skipping Verbands abzulegen.

  • Wann: Dienstags 17-18 Uhr
  • Wo: Sportzentrum Mitte
  • Wer: Jugendliche und Kinder ab 8 Jahren
  • Kursleiterin: Ingrid Vukusic
  • Anmeldung: office@tgus.org

Das könnte dich auch interessieren...