SPORTUNION Landesmeisterschaften: Freistadt im Faustball nicht zu schlagen

Am Wochenende vom 11. und 12. November fand die SPORTUNION Landesmeisterschaft 2023 im Faustball statt. Die beiden Bewerbe der Allgemeinen Klasse der Frauen und Männer wurden von der Union Hirschbach (Frauen) und der Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach (Männer) ausgerichtet wurde. Die je sechs Mannschaften bei den Frauen und den Männern kämpften in Hagenberg (Frauen) und Kirchdorf (Männer) um den SPORTUNION Landesmeistertitel.

Frauen legten vor

Bei den Frauen war die Union Greisinger Münzbach das Maß aller Dinge. Sie gewannen alle ihre Spiele und wurden Landesmeisterinnen mit einem 2:0-Sieg in Sätzen gegen die Union Reichenthal. Diese sicherte sich somit den zweiten Platz vor der Union Grieskirchen/Pötting, die den dritten Platz belegte. Das Turnier war sehr ausgeglichen und bot viele spannende Spiele.

Freistadt unbezwingbar

Bei den Männern dominierte die Union Compact Freistadt aus der 1. Bundesliga das Turnier. Unter den sechs teilnehmenden Teams zeigten sich beeindruckende Leistungen gewannen alle ihre Spiele deutlich. Sie wurden Landesmeister mit einem 2:0-Sieg in Sätzen gegen die Union Grieskirchen/Pötting (1. BL.), die den zweiten Platz belegte. Den dritten Platz erreichte die Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach, die in der 2. Bundesliga spielt.

Die Union Landesmeisterschaft 2023 war ein gelungenes Event für den Faustballsport in Oberösterreich. “Herzliche Gratulation den neuen SPORTUNION-Landesmeister:innen und ein großer Dank gilt auch den beiden Ausrichtern Hirschbach und Nußbach für die tolle Organisation”, bedankten sich die beiden Landesspartenreferenten Thomas Leitner und Elias Eckerstorfer, die bei den Spielen vor Ort dabei waren.

Mehr Fotos von den SPORTUNION Landesmeisterschaften in Faustball findest du online auf cityfoto.at.

Das könnte dich auch interessieren...

Gesundheitshunderter: “Tragt selbständig zu eurer Gesundheit bei!”

Mit dem Gesundheitshunderter fördert die Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) Bewegung, Ernährung, Mentale Gesundheit, Entspannung und Körperarbeit und Rauchfrei. Durch das Fit Sport Austria-Qualitätssiegel für gesunde Bewegung und Sport im Verein von ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION, das mit der SVS kooperiert, können sich Selbständige bei Teilnahme an diversen Gesundheitssport-Angeboten den SVS-Gesundheitshunderter holen.

Die 48. LATUSCH-Landesjugendwettkämpfe gingen im April 2024 erfolgreich über die Bühne!

Ende April fanden in Marchtrenk die 48. LATUSCH-Landesjugendwettkämpfe statt, bei denen die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen Leistungsabzeichen in den drei Sportarten Turnen, Leichtathletik und Schwimmen erhalten konnten. Side Events wie Koordinationsspielchen, Spikeball und vieles mehr rundeten das Rahmenprogramm ab. 8 Vereine mit 36 Teams und rund 140 Kindern haben ihr Können unter Beweis gestellt und

Nominiere deinen Supercoach 2024!

Auch im Jahr 2024 wird die hervorragende Leistung der Trainerinnen und Trainer im Land OÖ in den Vordergrund gestellt. Die Trainer:innen investieren ihre Freizeit für die gute Sache, sie sind die Supercoaches des Landes – und ihr großes Engagement verdient ein „Danke“. Nominierung Jede Trainerin und jeder Trainer kann bei der Wahl zum Supercoach unter