SPORTUNION unterstützt Sport-Initiative von ServusTV

Österreichzum Originalbeitrag

SPORTUNION-Präsident McDonald: „Österreich braucht eine breite Kooperation aller Kräfte, um dem Nachwuchs- und Breitensport zu einem bewegenden und starken Comeback zu verhelfen.“

Die SPORTUNION hat in den letzten Monaten mit Partnern klare Konzepte mit einer Teststrategie vorgelegt. Vereinssport könnte rasch und sicher wieder möglich sein, zudem würde man damit auch die Testquote in Österreich stark erhöhen und die Corona-Pandemie weiter zurückdrängen. Gemäß dem Slogan #comebackstronger braucht es dringend nachhaltige Impulse, um das Vereinsleben nach dem langen Corona-Lockdown wieder in Schwung zu bringen. Der Sport-Dachverband begrüßt und unterstützt deshalb die Initiative „BEWEG DICH! Die Bewegung für mehr Bewegung“ von ServusTV. Österreichs rund 15.000 Sportvereine erhalten unter www.servustv.com/bewegdich die Chance auf eine Förderung, soweit sie mit Projekten Kindern und Jugendlichen (6-16-jährige) aktiv mehr Sport ermöglichen. Insgesamt 15 Millionen Euro stellt der Privatsender dem Nachwuchsbereich in den Vereinen zur Verfügung.

Nachwuchssport als Indikator für die Zukunft

Österreichs Sport- und Vereinswesen muss mehr in den öffentlichen Fokus rücken im Sinne einer gesunden Entwicklung aus der aktuellen Krise heraus. Wir müssen über Lippenbekenntnisse hinaus endlich zu einer konkreten Lösung kommen, wie das Beispiel von ServusTV zeigt. Nur mit vereinten Kräften werden wir unser Land wieder fit machen können. Vor allem der Nachwuchssport ist ein wichtiger Indikator für eine gesunde Zukunft. Daher unterstützen wir die großartige Initiative BEWEG DICH! von ServusTV“, so SPORTUNION-Präsident Peter McDonald, der auch auf die Team-Challenge im Rahmen des Wings for Life World Runs am 09. Maiverweist. Ziel der Aktion ist es, dem Vereinsleben und dem Teamspirit zu einem gesicherten Comeback für den guten Zweck zu verhelfen. Nähere Infos sind unter sportunion.at/wingsforlifeworldrun zu finden.

Das könnte dich auch interessieren...

Spitzenteams des europäischen Fußballs trainieren im Sommer in Oberösterreich

Corona war im Jahr 2020 für alle der große Spielverderber. Im Sommer 2021 soll der Sport sein großes Comeback erleben. Ein Teil davon sind auch die Trainingscamps von nationalen und internationalen Top-Teams, die im Sportland Oberösterreich organisiert werden. "Die ersten Top-Teams sind bereits fixiert, mit mehreren Spitzenvereinen laufen die Verhandlungen auf Hochtouren. Denn nach wie

Ab sofort online und in Ihrem Postkasten: Unser neuer Winner

Es ist soweit: Der erste Winner dieses Jahres ist fertig! Ab sofort gibt es ihn online zum Nachlesen und in Ihrem Postkasten. Auch dieses Mal ist er wieder vollgepackt mit spannenden Sportthemen, hilfreichen Servicetipps, laufenden Projekten, Erfolgen der SPORTUNION-Sportlerinnen und -Sportler und vielem mehr.   Von Meilensteinen und sportlichen Bestleistungen Artikel über die Erfüllung eines

Jetzt zum Nachschauen: Webinar zur Antragstellung für den NPO-Unterstützungsfonds

Vergangenen Donnerstag, 25. März 2021, nahmen mehr als 100 SPORTUNION-Funktionäre an dem Webinar zum Thema "NPO-Unterstützungsfonds für Sportvereine" teil. In knapp 90 Minuten wurden die wichtigsten Informationen zur Antragstellung des NPO-Unterstützungsfonds vermittelt. Für all jene, die vergangene Woche keine Zeit hatten, gibt es das Webinar ab sofort zum Nachschauen. SPORTUNION-Webinar zum NPO-Unterstützungsfonds ein voller Erfolg