SPORTUNION-Präsident McDonald bedankt sich bei Österreichs Ehrenamtlichen

In Österreichs Sportvereinen arbeiten rund 580.000 Menschen freiwillig und unbezahlt mit, leisten 1,4 Mio. Arbeitsstunden pro Woche und ermöglichen damit ein europaweit einzigartiges, flächendeckendes Netzwerk für 2,1 Mio. Mitglieder mit weit über 200 unterschiedlichen Sportarten. Rund ein Drittel davon unter dem Dach der SPORTUNION. „Insbesondere aufgrund der außerordentlichen Umstände im coronabedingten Krisenjahr 2020 ist es besonders wichtig, Österreichs zahlreichen Ehrenamtlichen ein großes DANKE zu sagen. Die meisten Freiwilligen helfen aktiv im Sportbereich mit. Deren aktives Engagement in den Sportvereinen unterstützt Menschen in Bewegung zu bleiben und unsere Gemeinschaft zu stärken. Dieses ist in der aktuellen Gesundheitskrise bedeutsamer denn je“, so SPORTUNION-Präsident Peter McDonald, anlässlich des heutigen „Internationalen Tag des Ehrenamts“.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION Bundesmeisterschaft Fußball U12

Die SPORTUNION SG Oberes Freistritztal/Steiermark gewinnt die SPORTUNION Bundesmeisterschaft Fußball U12.
Die SPORTUNION Wien war dieses Jahr Veranstalter der Bundesmeisterschaft und es wurde erstmals outdoor auf einem Fußballplatz gespielt. Aus 7 Landesverbänden nahmen insgesamt 10 Teams teil. Wien war mit UNION Mauer und SPORTUNION Schönbrunn vertreten.