Tolle Erfolge der SPORTUNION SportlerInnen bei der Eisstocksport WM und EM in Regen

Von 3. bis 15. März 2020 fanden in der Bayrischen Wald Stadt Regen die
Eisstock Welt und Europameisterschaften statt.

Insgesamt nahmen 25 Nationen trotz Corona Virus teil. In der ersten Woche bei den Nachwuchs Meisterschaften ging noch alles Programmgemäß vorbei. Es waren für Nachwuchsbewerbe bereits viele Zuschauer anwesend und sorgten für tolle Stimmung.

Das sollte sich aber in der zweiten Woche ändern. Anfangs wurden von den Behörden wegen des Corona Virus noch 1000 Zuschauer zugelassen. Mitte der Woche nur noch 300 und ab Freitag fanden die Bewerbe unter Ausschluss der Zuschauer statt.

Freitagabend stand die Veranstaltung kurz vor dem Abbruch. Schließlich wurde der Finaltag doch noch von den Behörden zugelassen, mit der Auflage das die Bewerbe bis 12:00 abgeschlossen sind. Das hieß, es musste am letzten Bewerbstag bereits mit dem Wettkampf um 6:00 früh begonnen werden. Trotz aller Probleme wurde aber ganz großartiger Sport geboten.

Es gab viele Medaillen der SPORTUNION EisstocksportlerInnen.

WM Damen:
STEINER Simone – ESV UNION Vornholz ST: Gold im Ziel Team und Silber im

Ziel Einzel
ACHERER Kerstin – EV UNION Angerberg T: Silber im Mannschaftsspiel
TRIENDL Katharina – EV UNION Angerberg T: Silber im Mannschaftsspiel und bei der Junioren U23 WM Silber im Ziel Team und 13. im Ziel Einzel

WM Herren:
FUCHS Thomas – USC Abersee S: Gold im Ziel Team und Silber im Ziel Einzel
TAXACHER Matthias – EV UNION Angerberg T: Gold im Ziel Team, Bronze im Ziel Einzel
SOLBÖCK Patrick – ESV UNION Wang NÖ: Gold im Mannschaftsspiel
RÜBENBAUER Thomas – ESV UNION Edla ST: Gold im Mannschaftsspiel
WEICHINGER Markus – SG Allersdorf/Union Randegg NÖ: Silber im Weit Team und 4. im Weit Einzelbewerb

WM Junioren/innen U-23:
MAIERHOFER Christoph – ESV UNION Wenigzell ST: 3 x Silber im Ziel Team, Ziel Einzel und Mannschaftsspiel
WÖRGÖTTER Stefanie – SV UNION Breitenbach Stocksport T: Jeweils Silber im Ziel Team und Einzelbewerb
SPENDL Julian – GSC UNION Liebenfels K: Silber im Weit Team und 9. im Weit Einzel

EM Jugend U-19:
WEICHINGER Marco – SG Allersdorf/Union Randegg NÖ: Gold im Weit Team und 9. im Weit Einzel
SOLBÖCK Jakob – ESV UNION Wang NÖ: 3 x Silber im Ziel Team, Ziel Einzel und im Mannschaftsspiel
REGENFELDER Michael – GSC UNION Liebenfels K: Silber im Ziel Team und
Mannschaftsspiel sowie Bronze im Ziel Einzel
REITER Lukas – DSG UNION Walding OÖ: Silber im Ziel Team und 10. im Ziel Einzel

EM Jugend U-16:
SCHARRER Andreas – SU St. Willibald OÖ: Gold im Ziel Team und Silber im Ziel Einzel
REITER Tobias – DSG UNION Walding OÖ: Gold im Ziel Team und 4. im Ziel Einzel
KEHRER Annika – SU Sarleinsbach OÖ: Gold im Ziel Team und 7. im Ziel Einzel
GSCHWENTNER Matthias – SV UNION Breitenbach Stocksport T: Silber im Mannschaftsspiel
HOFMARCHER Andre` – SG Allersdorf/Union Randegg NÖ: Silber im Weit Team und 7. im Weit Einzel

Die SPORTUNION ÖSTERREICH  und Bundesspartenreferent Stefan Solböck gratulieren allen SportlerInnen für die erbrachten Leistungen.

Alle Ergebnisse gibt’s auf der Homepage des Internationalen Verbandes
https://www.icestocksport.com/2016/en/aktuelles/ergebnislisten/

Das könnte dich auch interessieren...

LATUSCH Bundesjugendwettkämpfe 2024

Am 15. und 16. Juni fanden in der Sportsarea Grimming in Niederöblarn und dem Dachsteinbad in der Ramsau die LATUSCH-Bundesjugendwettkämpfe 2024 statt. 14 Teams aus acht Vereinen konkurrierten dabei um die Spitzenplätze in fünf Klassen. Neunkampf in Leichtathletik, Turnen und Schwimmen Von der anfangs unklaren Wetterlage ließen sich die 52 Athletinnen und Athleten nicht beirren