Drei Jahre neues SPORTUNION Vereinswebsite-System: 50% Aktion

Seit Ende Mai 2020 haben Vereine die Möglichkeit, das neue Website-System der SPORTUNION zu nutzen. Die Bilanz der vergangenen Jahre: Mehr als 330 neue Online-Auftritte, Tendenz steigend. Aber auch die Funktionalitäten sind gewachsen.

Eine moderne Website bringt viele Vorteile und administrative Erleichterungen für den ehrenamtlichen Vereinsbetrieb. Das weiß auch Jacqueline Rohm, die bundesweit den Support des SPORTUNION-Vereinswebsite-Systems betreut: »Mithilfe der implementierten Werkzeuge fällt es nicht schwer, Vereinsinhalte ansprechend im Internet darzustellen. Wir erhalten viel positives Feedback zum System.«

Immer mehr Websites

Zwei Drittel der aktuell mehr als 330 Vereine, die das System nutzen, hatten zuvor gar keinen Webauftritt oder einen anderen Anbieter. »Auch als kleiner Verein haben wir nun einen top online Auftritt und können unsere Mitglieder stets up to date mit unseren Angeboten und News halten. Durch die Erstellung von Online-Formularen, welches das Vereinswebsite-System beinhaltet, konnten wir viele, junge Mitglieder dazugewinnen!«, sagt Selma Taskin von der SPORTUNION Eibesbrunn.

310.000 Nutzerinnen haben eine der 335 Vereins-Websites besucht

2,5 Mio. Seiten haben sie dabei in den letzten 3 Jahren aufgerufen

52.300 Stunden oder 2.179 Tage oder 5,8 Jahre wurde auf den Websites gesurft

380 GB Datentransfer finden monatlich am Vereinsserver statt

Stetige Weiterentwicklungen

Nicht nur die Nutzungszahlen, auch der Funktionsumfang ist gewachsen: die Darstellung von Online-Sportangeboten wurde sofort ergänzt, um auf die Pandemie zu reagieren. Eine Kalenderfunktion, mehrere Verbesserungen bei der Ausgabe der Sportangebote, Erweiterungen der Formular-Funktionalität, der News-Ausgabe oder Updates in der Usability standen ebenso an. Mit dem wachsenden Hilfebereich, Video-Tutorials, regelmäßigen Schulungen und einem eigenen Support kann sich das SPORTUNION-Website-System sehen lassen.

50%-Sommer-Aktion

Für alle Vereine gibt es einen Preisnachlass von 50 % bis Dezember 2023, bei Bestellungen ab 1. Juli. »Das System ist mit 69 Euro pro Jahr im Vergleich zu anderen Anbietern sehr günstig. Mit der Reduzierung des Preises für neueinsteigende SPORTUNION-Vereine wollen wir einen zusätzlichen Anreiz für den Umstieg – rechtzeitig vor Schulbeginn – setzen«, erklärt Florian Rinnhofer, der die Entwicklungsarbeiten auf Verbandsebene koordiniert.

50%-Vereinswebsite-Aktion Inserat

Das könnte dich auch interessieren...

PRAE: Update zur Meldepflicht bis Ende Februar 2024

Mit der Erhöhung der pauschalen Reiseaufwandsentschädigung (PRAE) sind auszahlende Vereine verpflichtet der jährlichen Meldepflicht nachzukommen. Ist die elektronische Übermittlung mangels technischer Voraussetzungen nicht zumutbar, ist ein L 19-Formular in Papierform bis spätestens Ende Februar postalisch an das Finanzamt zu übermitteln. Die elektronische Meldung erfolgt mittels ELDA und wird bis spätestens 6. Februar 2024 möglich sein.

Jetzt einreichen und “nachhaltig gewinnen”

Bereits zum 12. Mal werden heuer nachhaltige Veranstaltungen und Projekte aus den Bereichen Sport und Kultur im Rahmen des Wettbewerbs “nachhaltig gewinnen” ausgezeichnet. Ins Leben gerufen wurde diese Auszeichnung vom Klimaschutzministerium und dem Green Events Austria Netzwerk mit dem Ziel nachhaltigen Events und nachhaltigen Sportvereinen eine Bühne zu geben Jetzt einreichen! Teilnahmeberechtigt sind nachhaltige Feste,