Wasserski: Viermal Gold für Geschwister Nicola und Dominic Kuhn bei den Austrian Open

Bei den Wasserski-Austrian Open in Fischlham sorgten die Linzer Geschwister Nicola und Dominic Kuhn für die großen Highlights: Dominic verbesserte seine persönliche Bestmarke vom Freitag nochmals am Finaltag am Sonntag und überbot dabei erstmals die 8000-Punkte-Marke. Mit 8060 Zählern gewann Kuhn vor dem Linzer Alexander Gschiel. Zudem konnte er sich noch Kombinations-Gold sichern. Seine Schwester Nicola zeigte ebenso ihr Können: Mit einer persönlichen Bestmarke von 6540 Zählern gewann sie Gold im Trick-Bewerb. Außerdem gewann sie den Slalom-Bewerb.

Silber für Lokalmatador Habringer

Im Lift-Bewerb brachte der Finaltag noch einen echten Krimi mit sich. Zunächst überflog Lokalmatador Daniel Dobringer (53) die „60-Meter-Schallmauer“, landete genau bei 60,6 Metern und setzte so Favorit Claudio Köstenberger (33) gehörig unter Druck. Erst im dritten und letzten Versuch setzte sich der Kärntner mit einem Sprung auf 61,2 Metern an die Spitze. „Das waren meine besten Sprünge seit 2019 und ich weiß auch, dass da noch Luft nach oben ist. Das war jetzt schon ein toller Vorgeschmack auf die Staatsmeisterschaften in Fischlham“, meinte Daniel Dobringer bevor er sich die Silber-Medaille abholte. Bei den Frauen überraschte Lokalmatadorin Elena Ahammer mit Gold. Dafür sprang sie auf tolle 39 Meter.

Wasserski Daniel Dobringer

Das könnte dich auch interessieren...

Impfen ist die beste Verteidigung – der Sport geht in die Offensive

Leichter Zugang zur COVID-19-Schutzimpfung bei ingesamt sieben Sportveranstaltungen. Den Auftakt macht die Faustball-WM in Grieskirchen. Das Sportland Oberösterreich setzt gemeinsam mit Klubs und Organisationen aus Fußball, Radsport und Faustball ein starkes Zeichen, damit die Menschen einen leichteren Zugnang zur COVID-19-Schutzimpfung haben. Zum Auftakt wird dieses Angebot bei der Faustball-WM der Frauen in Grieskirchen gemacht. Weitere

Belebter Sommer mit Bewegungsfesten und Feriencamps

Nach dem UNIQA Trendsportfestival und „UGOTCHI – Punkten mit Klasse“ setzt die SPORTUNION Oberösterreich gemeinsam mit den Vereinen die Bewegungsoffensive für Kinder auch über die Sommerferien hinweg fort. Bei den neun UGOTCHI Bewegungsfesten an Standorten in ganz Oberösterreich hatten Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren die Möglichkeit sich auszutoben. In Oberösterreich sorgt der

Informatives Webinar zum NPO-Fonds

In knapp 60 Minuten wurden beim Webinar zum Thema "NPO-Unterstützungsfonds für Sportvereine" die wichtigsten Informationen zur Antragstellung des NPO-Fonds vermittelt. Für all jene, die keine Zeit hatten das Webinar live mitzuverfolgen, gibt es das Video des Online-Vortrags ab sofort zum Nachschauen. Die beiden Vortragenden Anna Kanduth (Austria Wirtschaftsservicegesellschaft mbH) und Josef Burgstaller (PZP Steuerberatung GmbH)

Linzathlon sucht fleißige Helfer

Der Linzathlon am 28. August ist ein spektakulärer Hindernislauf quer durch Linz. Der zehn Kilometer lange Lauf führt an den schönsten Plätzen unserer Landeshauptstadt vorbei. Das Team von beatthecity, welches die Veranstaltung organisiert, sucht nun noch fleißige Helferinnen und Helfer die vor, während und nach der Veranstaltung das Team unterstützen möchten. Die Aufgaben umfassen zum