Onlinekurse: FIT INS NEUE JAHR!

Dank des großen Erfolgs werden die „Fit im Lockdown“-Angebote im neuen Jahr unter dem neuen Titel „Fit ins neue Jahr“ fortgesetzt und für Vereine mit € 30,- pro Einheit gefördert.

Durch Online-Trainings von engagierten und motivierten Trainern der SPORTUNION-Vereine gelang es, die Menschen auch während des Lockdowns fit zu halten. Um die sportlichen Ziele auch im neuen Jahr erreichen zu können und vielleicht das eine oder andere Kilo der Weihnachtsschlemmerei zu verlieren wurde das Angebot verlängert und startet im Jänner unter dem Namen „Fit ins neue Jahr“. Dabei gibt es wieder die Möglichkeit für Vereine, dieses Online-Angebot im Rahmen des Vereinsbonus fördern zu lassen. Trainerin Michaela Huemer von der SPORTUNION Schlierbach ist begeistert: „Durch die ‚Fit im Lockdown‘-Kurse konnten wir in dieser schwierigen Zeit die Vereinsgemeinschaft aufrechterhalten und sogar noch ein paar neue Gesichter begrüßen. Deshalb freut es uns riesig, dass diese Initiative mit ‚Fit ins neue Jahr‘ eine Fortsetzung findet.“

Hört sich dieses Angebot interessant an? Dabei gibt es Folgendes zu beachten:
  • Eine Einheit wird mit € 30,- gefördert. Um die Förderung zu erhalten muss mindestens eine Einheit pro Woche (min. 45 Minuten) für mindestens drei Wochen durchgeführt werden. Dieses Angebot muss auch für die Öffentlichkeit zugänglich und kostenlos sein.

 

  • Zur leichteren Koordinierung müssen bis spätestens Montag, 15.02.2021 der Wunsch zur Durchführung eines Kurses, sowie die Kursdaten per Mail an kathrin.kastner@sportunionooe.at bekanntgegeben werden.
    Folgende Daten werden für die Anmeldung benötigt:
    – Vereinsname (ZVR)
    – Kursname: „Fit ins neue Jahr mit … “
    – Wie viele Einheiten werden durchgeführt?
    – Kursbeginn und Kursende
  • Der Kurs muss bis 17.02.2021 starten und in der SPORTUNION-Vereinsdatenbank unter folgendem Link angelegt werden: www.suvw.at
    • Bitte beachten: Der Kurs muss vor Kursstart in der Datenbank eingetragen werden!
  • Der Verein organisiert sich das Online-Training mit einer gängigen Plattform für Videokonferenzen (z.B. ZOOM, Itsi Meet) selbst.

 

  • Pro Kurs dürfen maximal 15 Einheiten abgerechnet werden.
Ansprechpartnerin Kathrin Kastner

Eure Ansprechpartnerin

Kathrin Kastner

Tel.: +43 (0) 732 / 77 78 54 – 11
Mail: kathrin.kastner@sportunionooe.at

Das könnte dich auch interessieren...

Ab sofort online und in Ihrem Postkasten: Unser neuer Winner

Es ist soweit: Der erste Winner dieses Jahres ist fertig! Ab sofort gibt es ihn online zum Nachlesen und in Ihrem Postkasten. Auch dieses Mal ist er wieder vollgepackt mit spannenden Sportthemen, hilfreichen Servicetipps, laufenden Projekten, Erfolgen der SPORTUNION-Sportlerinnen und -Sportler und vielem mehr.   Von Meilensteinen und sportlichen Bestleistungen Artikel über die Erfüllung eines

Jetzt zum Nachschauen: Webinar zur Antragstellung für den NPO-Unterstützungsfonds

Vergangenen Donnerstag, 25. März 2021, nahmen mehr als 100 SPORTUNION-Funktionäre an dem Webinar zum Thema "NPO-Unterstützungsfonds für Sportvereine" teil. In knapp 90 Minuten wurden die wichtigsten Informationen zur Antragstellung des NPO-Unterstützungsfonds vermittelt. Für all jene, die vergangene Woche keine Zeit hatten, gibt es das Webinar ab sofort zum Nachschauen. SPORTUNION-Webinar zum NPO-Unterstützungsfonds ein voller Erfolg

SPATENSTICH FÜR EIN MEILENSTEINPROJEKT

Letzte Woche wurde mit dem Spatenstich der offzielle Startschuss für den Bau der neuen Volleyballhalle in Ried im Innkreis gegeben. Damit wurde der Grundstein für die Realisierung dieses lang ersehnten Wunschprojekts des Vereins gelegt. Vorbei sein werden die Zeiten von Spielverschiebungen, ein Hoffen auf verfügbare Hallenzeiten und eine Ballung von Spielterminen innerhalb weniger Wochen. Was

Webinar: NPO-Unterstützungsfonds für Sportvereine

Die österreichische Bundesregierung unterstützt gemeinnützige Organisationen im Sport mit finanziellen Zuschüssen. Da Sportvereine von der Corona-Krise stark betroffen sind, haben diese im Rahmen des NPO-Unterstützungsfonds die Möglichkeit, finanziell unterstützt zu werden. Mit den Anpassungen und der Verlängerung des NPO-Fonds ist eine weiterführende Existenzsicherung für unsere Vereine gewähreistet. SPORTUNION-Webinar zum NPO-Unterstützungsfonds am 25. März 2021 Für