Erfolgsjahr der Zehnkampf-Union

Die TGW Zehnkampf-Union gewann heuer in allen männlichen Altersklassen die österreichischen Zehnkampf/Mehrkampf-Mannschaftstitel und setzt damit den nächsten Meilenstein.

Das ist wohl eine Premiere in der österreichischen Leichtathletik und auch ein Highlight in der Vereinsgeschichte der TGW Zehnkampf-Union. Erstmals gewann ein Verein in allen 4 Alterskategorien, von der U14 bis zur Allgemeinen Klasse, die Mannschaftswertung bei den österreichischen Zehnkampfmeisterschaften (Siebenkampf-Meisterschaften bei U16).
Vor dem Hintergrund, dass aufgrund der Corona-Situation internationalen Wettkämpfe fehlen, genießen die nationalen Wettbewerbe einen besonderen Stellenwert.

 

Folgende Athleten (Alter) haben dazu beigetragen:

Allg. Klasse/ Junioren:
Stanislav Vala (23), Moritz Hummer (20), Endi Kingley (18)

U18:
Tobias Kamleitner (17), Philip Zallinger (17), Moritz Haudum (17)

U16:
Simon Hummer (15), Niki Ecker (15), Moritz Töpfl (14)

U14:
Molham Hawana (13), Julius Rudorfer (13), Florian Simmer (12)

 

 

Das könnte dich auch interessieren...

Wichtige Infos zum Vereinssport-Comeback ab 19. Mai

Der 19. Mai 2021 - das ist der Stichtag! Ab dann sind Sporteinheiten im Verein, indoor und outdoor, für alle wieder möglich. Die großen Öffnungsschritte sind natürlich an Regeln geknüpft, damit ein verantwortungsvoller Neustart gelingen kann. Diese Regeln werden von der sogenannten COVID-19 Öffnungsverordnung bestimmt. In diesem Artikel möchten wir dir die wichtigsten - den

Spitzenteams des europäischen Fußballs trainieren im Sommer in Oberösterreich

Corona war im Jahr 2020 für alle der große Spielverderber. Im Sommer 2021 soll der Sport sein großes Comeback erleben. Ein Teil davon sind auch die Trainingscamps von nationalen und internationalen Top-Teams, die im Sportland Oberösterreich organisiert werden. "Die ersten Top-Teams sind bereits fixiert, mit mehreren Spitzenvereinen laufen die Verhandlungen auf Hochtouren. Denn nach wie