Gelungener Auftakt für neues Beachteam Freiberger/Fink

Der erste gemeinsame Auftritt des Beach-Union OÖ Duos Eva Freiberger / Viktoria Fink beim Austrian Champions Cup am vergangenen Wochenende war trotz extrem hitzigen Bedingungen sehr erfolgreich. Vor wunderschöner Kulisse im Olympiasportzentrum Salzburg/Rif sicherten sich Eva und Viki mit Platz zwei in der Gruppe den fixen Aufstieg in die Zwischenrunde, die am nächsten Wochenende in Graz bzw. Wien ausgespielt wird.

Mit Platz zwei in der Gruppe und einigem an gemeinsamer Spielpraxis auf gutem Niveau zeigen sich Eva Freiberger und Viki Fink durchaus zufrieden: „Wir haben gekämpft bis zum letzten Ball, was unter diesen ungewohnt heißen Temperaturen echt eine Herausforderung war. Einiges klappt schon ganz gut und wir haben gesehen an was wir mit unserem Trainerteam in der nächsten Zeit noch arbeiten müssen – wir freuen uns schon auf die nächsten Challenges!

Foto: copyright Peter Eichstädt

Das könnte dich auch interessieren...

Österreichischer Staatsmeistertitel in 4er-Formation für das Team UNION Linz Black Mantis bei den Freifall-Meisterschaften in Graz

Ein riesigen Erfolg feierte das Team UNION LINZ Black Mantis vom Union Fallschirmspringerclub Linz bei den Österr. Freifall-Staatsmeisterschaften, die vom 9. bis 10. September auf dem Flughafen Graz-Thalerhof ausgetragen wurden. Sie errangen mit 141 Punkten den Österr. Staatsmeistertitel 2021 im 4-er Formations-Fallschirmspringen vor dem Team 1. OEFC Graz Final Fire (133 Punkte) und 1. OEFC

Banner WIKING Linz-Frauenachter krönt sich mit Gold in Münster zum Champion in der Deutschen Ruder-Bundesliga

Beim Finaltag der Deutschen Ruder-Bundesliga in Münster ging für den Banner WIKING Linz-Frauenachter ein Traum in Erfüllung. Mit dem Tagessieg sicherten sich die Ruderinnen auch den Sieg in der Gesamtwertung und sind damit Ligachampion 2021 in der stärksten Sprintliga der Welt. Ein perfekter Renntag Am gesamten Renntag lief alles wie am Schnürchen. Beim Timetrial zunächst

Danube Upper Austria Open 2022 in Mauthausen

Mitte Mai 2022 kehrt mit dem "Danube Upper Austria Open" Weltklasse-Tennis zurück an die Donau. Knapp vor den French Open und dem Start in die Tennissaison steigt im neuen Danubis-Tenniszentrum ein ATP 100 Challenger-Turnier. Organisiert wird dieses von ÖTV, Ronnie Leitgeb und dem Tennisverein Mauthausen in Kooperation mit dem Sportland Oberösterreich. 20 Jahre nach dem