Coronavirus – Sportveranstaltungen von Erlass betroffen

Die Österreichische Regierung hat als Maßnahme zum Umgang mit dem Coronavirus starke Einschränkungen für das soziale Leben in Österreich ausgerufen, auch Sportveranstaltungen sind davon betroffen.

Bundeskanzler Sebastian Kurz ruft dazu auf, soziale Kontakte einzuschränken. Gesundheitsminister Rudolf Anschober erläuterte zu den Einschränkungen bei Veranstaltungen, dass ab 11.03.2020 per Erlass Outdoor-Veranstaltungen mit über 500 Teilnehmern und Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmern bis Anfang April abgesagt werden.

Die Einhaltung dieses Erlasses werden wir als SPORTUNION vorleben (Absage Nachwuchssportlerehrung) und auch an unsere Vereine weitergeben. Zur Stunde läuft die Abstimmung österreichweit unter Federführung der Bundessportorganisation. Sie betrifft nicht nur das Veranstaltungswesen, sondern auch den Sporttrainingsbetrieb.

Hotline zu Fragen rund um das Coronavirus der AGES: 0800 555 621 (24 Stunden täglich erreichbar)

Nähere Informationen für Sportvereine gibt es laufend unter https://sportunion.at/corona-virus/ 

Wir fassen für euch die wichtigsten Links zusammen:

Informationen der Sport Austria: https://www.sportaustria.at/corona

Detaillierte Informationen des Sozialministeriums: https://www.sozialministerium.at/Themen/Gesundheit/Uebertragbare-Krankheiten/Infektionskrankheiten-A-Z/Neuartiges-Coronavirus.html

Länderspezifische Reiseinformationen des Außenministeriums: https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/

insbesondere aktuelle Reisewarnungen: https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reisewarnungen/

Europäisches Verbraucherzentrum (v.a. Information über gebuchte Reisen): https://europakonsument.at/de/page/coronavirus-italien

Empfehlungen zur Risikobewertung von Großveranstaltungen: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus—Empfehlungen-Gro%C3%9Fveranstaltungen.html

Hygienemaßnahmen: https://www.apotheker.or.at/Internet/OEAK/newspresse.nsf/(WebPages)/77904D098495990DC12584FC00530862!OpenDocument

Das könnte dich auch interessieren...

Impfen ist die beste Verteidigung – der Sport geht in die Offensive

Leichter Zugang zur COVID-19-Schutzimpfung bei ingesamt sieben Sportveranstaltungen. Den Auftakt macht die Faustball-WM in Grieskirchen. Das Sportland Oberösterreich setzt gemeinsam mit Klubs und Organisationen aus Fußball, Radsport und Faustball ein starkes Zeichen, damit die Menschen einen leichteren Zugnang zur COVID-19-Schutzimpfung haben. Zum Auftakt wird dieses Angebot bei der Faustball-WM der Frauen in Grieskirchen gemacht. Weitere

Belebter Sommer mit Bewegungsfesten und Feriencamps

Nach dem UNIQA Trendsportfestival und „UGOTCHI – Punkten mit Klasse“ setzt die SPORTUNION Oberösterreich gemeinsam mit den Vereinen die Bewegungsoffensive für Kinder auch über die Sommerferien hinweg fort. Bei den neun UGOTCHI Bewegungsfesten an Standorten in ganz Oberösterreich hatten Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren die Möglichkeit sich auszutoben. In Oberösterreich sorgt der

Informatives Webinar zum NPO-Fonds

In knapp 60 Minuten wurden beim Webinar zum Thema "NPO-Unterstützungsfonds für Sportvereine" die wichtigsten Informationen zur Antragstellung des NPO-Fonds vermittelt. Für all jene, die keine Zeit hatten das Webinar live mitzuverfolgen, gibt es das Video des Online-Vortrags ab sofort zum Nachschauen. Die beiden Vortragenden Anna Kanduth (Austria Wirtschaftsservicegesellschaft mbH) und Josef Burgstaller (PZP Steuerberatung GmbH)

Linzathlon sucht fleißige Helfer

Der Linzathlon am 28. August ist ein spektakulärer Hindernislauf quer durch Linz. Der zehn Kilometer lange Lauf führt an den schönsten Plätzen unserer Landeshauptstadt vorbei. Das Team von beatthecity, welches die Veranstaltung organisiert, sucht nun noch fleißige Helferinnen und Helfer die vor, während und nach der Veranstaltung das Team unterstützen möchten. Die Aufgaben umfassen zum