UTTB erfolgreich in Neufeld!

Das UNION Triathlon Team Burgenland  nahm am 37. Neufeld Triathlon teil. Trotz des unerfreulichen Wetters lassen sich die Athleten:innen des UTTB nicht aufhalten und nahmen am Triathlon mit hervoragenden Leistungen teil. 

Michi Foltin und Norbert Nagl nahmen bereits am Freitag an der Open Water Veranstaltung teil. Norbert Nagl gewann die 3km Distanz und belegte den ersten Platz, während Michi Foltin als 10. über die 1500m Strecke ins Ziel kam.

Am Samstag nahmen  Franziska Fischer und Dietrich Peyer-Heimstätt sowie Michiaela Foltin an der Sprint Triathlon Distanz teil. Franziska Fischer beendete die Distanz mit Rang 7, Dietrich Peyer-Heimstätt mit Rang 13 und Michaela Foltin mit Rang 3 in der jeweiligen Klasse.

Über die Olympische Triathlon Distanz wagte sich Markus Lukacs, Martin Klein, Josef Rausch, Norbert Nagl, Walter Stifter und Carmen Halper-Moser heran.  Markus Lukacs, und Josef Rausch konnten sich den 2. Platz in ihrer Altersklasse sichern.  Norbert Nagl, Walter Stifter konnten als fünfter ihrer Altersklasse das Rennen beenden und Carmen Halper-Moser erreichte den undankbaren 4. Platz in ihrer Altersklasse.

Der Teamgeist des UTTB wurde nicht nur während des Wettkampfs, sondern auch durch die Unterstützung von Zuschauern und Helfern wie Lisa Lukacs, Veronika Schmidt, Michael Moser und seinem Sohn deutlich.

Josef_Markus_Neufeld_2024
Lia_Veronika_2024

Das könnte dich auch interessieren...

GTU erfolgreich beim Ost-Region-Cup

Am 16.06.2024 fand in Wien der alljährliche Ost-Region-Cup in der Rhythmischen Gymnastik statt. Rund 180 Mädchen aus sieben Vereinen aus dem Burgenland, Niederösterreich und Wien gingen an den Start. Die Gymnastik & Tanz-UNION Mattersburg war durch zehn Gymnastinnen mit 13 Beiträgen im Einzel-, Duo/Trio- und Gruppenbewerb vertreten. Der Wettkampf war ein voller Erfolg für die

URC Seefestspiele Mörbisch erfolgreich bei österreichischen U14 Meisterschaften im Ringen

Letztes Wochenende fanden in Götzis die Österreichischen U-14 Meisterschaften im Freien und im gr.-röm. Stil statt. Der URC Seefestspiele Mörbisch trat mit 3 Athleten an und erzielte hervorragende Top Ten Platzierungen.  Die Ringer des URC Seefestspiele Mörbisch unter der Leitung von Trainer und Obmann Thomas Dravits, sowie Co-Trainer Kevin Frank waren mit David Tiedl (-27

Medaillenregen in Vöcklabruck – Österreichische Jugendmeisterschaften

Am 29. Juni fanden in Vöcklabruck die Österreichischen Jugendmeisterschaften im Fechten statt. Die Säbelfechter:innen der Fecht UNION Eisenstadt brachten aus Vöcklabruck eine Silber- und vier Bronzemedaillen im Einzel- sowie eine Silbermedaille im Mannschaftsbewerb mit nach Hause. Die Teilnehmerinnen Élin Koglbauer und Liza Pálfi  erreichten den dritten Platz in der Altersklasse U12 Mädchen  Jugend D. Ebenfalls