Oggauer Showdancer präsentieren ihr Programm!

Schon traditionell bei fast tropischen Verhältnissen präsentierte das Dance Team Oggau sein Wettkampfprogramm vor heimischem Publikum. Auch die Gruppen der Minis und Hobbytänzerinnen durften dabei auf die Bühne und ihren Tanz aufführen.

Die mehr als 150 Besucher bekamen beim mittlerweile 6. Abschlusstanzen ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten. Heuer in Oggau, und zwar am Veranstaltungsgelände vom multiYACHTING Oggau, wurde wieder eigens eine Bühne aufgebaut, um den jungen Tänzerinnen einen würdigen Rahmen zu geben.

Nicht nur die Tänzerinnen präsentierten sich in bester Form, sondern auch das Support Team agierte in gewohnter Qualität und sorgte zum einen bei den Mädchen für perfekte Frisuren und Make-Up und zum anderen wurden die Gäste mit Schmankerln und Getränken bestens versorgt. Davon überzeugten sich auch die Ehrengäste, Bgm. LAbg. Ing Thomas Schmid sowie die Vizepräsidentin der Sportunion Burgenland Silvia Mayerhofer und beide hatten nur lobende Worte für die Darbietungen des Abends übrig.

Natürlich wurden auch die Tänzerinnen für ihre Leistungen geehrt und erhielten für die erreichten Platzierungen bei den österreichischen Meisterschaften auch ihre Pokale.

Die nächsten zwei Wochen wird noch fleißig trainiert und auch schnuppern ist noch vor den Ferien möglich. Dienstag von 16 bis 17 Uhr für alle die schon Tanzerfahrung haben und Freitag von 16 bis 17 Uhr für alle Anfänger. Aber auch Tänzerinnen die schon Wettkampferfahrung gesammelt haben können sich gerne melden.

VP SU Mayerhofer und Obmann Stacherl

Es war ein würdiger Abschluss für eine großartige und erfolgreiche Saison. Nochmals Gratulation an alle Tänzerinnen, die heute auf der Bühne standen. Der Verein ist sehr stolz auf jede einzelne. Am Ende des Tages ist es aber denke ich vor allem wichtig, soviel Menschen, und da vor allem auch die Kinder, für mehr Bewegung zu begeistern. Dafür eignet sich das Tanzen ausgezeichnet. Die letzten Jahre haben wir ein vielfältiges Bewegungsprogramm geschaffen, da ist für jeden was dabei.

sagt dazu Obmann Stefan
Stacherl

Projekt SDII u SDIII

Das könnte dich auch interessieren...

GTU erfolgreich beim Ost-Region-Cup

Am 16.06.2024 fand in Wien der alljährliche Ost-Region-Cup in der Rhythmischen Gymnastik statt. Rund 180 Mädchen aus sieben Vereinen aus dem Burgenland, Niederösterreich und Wien gingen an den Start. Die Gymnastik & Tanz-UNION Mattersburg war durch zehn Gymnastinnen mit 13 Beiträgen im Einzel-, Duo/Trio- und Gruppenbewerb vertreten. Der Wettkampf war ein voller Erfolg für die

URC Seefestspiele Mörbisch erfolgreich bei österreichischen U14 Meisterschaften im Ringen

Letztes Wochenende fanden in Götzis die Österreichischen U-14 Meisterschaften im Freien und im gr.-röm. Stil statt. Der URC Seefestspiele Mörbisch trat mit 3 Athleten an und erzielte hervorragende Top Ten Platzierungen.  Die Ringer des URC Seefestspiele Mörbisch unter der Leitung von Trainer und Obmann Thomas Dravits, sowie Co-Trainer Kevin Frank waren mit David Tiedl (-27

Medaillenregen in Vöcklabruck – Österreichische Jugendmeisterschaften

Am 29. Juni fanden in Vöcklabruck die Österreichischen Jugendmeisterschaften im Fechten statt. Die Säbelfechter:innen der Fecht UNION Eisenstadt brachten aus Vöcklabruck eine Silber- und vier Bronzemedaillen im Einzel- sowie eine Silbermedaille im Mannschaftsbewerb mit nach Hause. Die Teilnehmerinnen Élin Koglbauer und Liza Pálfi  erreichten den dritten Platz in der Altersklasse U12 Mädchen  Jugend D. Ebenfalls