SPORTUNION-Vereine beleben den Sommer 2022 mit zahlreichen Highlights

Der Sport-Dachverband sorgt nach dem Semesterabschluss mit seinen Vereinen österreichweit für Sommer-Action mit zahlreichen Camps und Events für Kinder und Jugendliche. 

Die SPORTUNION ist mit über 4.400 Vereinen ein wichtiger Bewegungsmotor und startet nach dem „Monat des Schulsports“ im Juni in den Sommer. Zum Semesterfinale wurde in jedem Bundesland ein UNIQA Trendsportfestival veranstaltet. Nach dem Schulschluss sorgt der Sport-Dachverband mit Actionsdays, Camps, Ninja-Events, Sportwochen, Bewegungsfeste sowie weiteren Events (wie zB Sports4Fun) österreichweit für Sommer-Action – vor allem im Kinder- und Jugendbereich. Die SPORTUNION unterstützt zudem eine Reihe von Vereinscamps vom Neusiedler See bis zum Bodensee. Zudem läuft bis in den September hinein die kostenlose Initiative „Bewegt im Park“ und eine Reihe weiterer Aktionen für alle Altersgruppen.

„Nach dem ‚Monat des Schulsports‘ sorgen wir mit unseren Vereinen für einen sportlichen Sommer. Aufgrund der Corona-Krise ist es wichtiger denn je, vor allem Kinder und Jugendliche wieder vermehrt in Bewegung zu bringen. Zahlreiche Angebote und Aktionen warten in der Ferienzeit auf die jüngste Generation“, so SPORTUNION-Präsident Peter McDonald, der auf die zahlreichen Feriencamps und Sportevents für die junge Generation verweist. Zu den besonderen Highlights zählt in diesem Jahr das internationale FICEP-Camp, wo Jugendliche von 14 bis 18 Jahren aus verschiedenen Nationen in der Sportsarea Grimming sein werden.

Links zu näheren Details zu den Sommeraktivitäten: 

Infos zu den Feriencamps: https://sportunion.at/feriencamps

Infos zum internationalen FICEP-Camp: https://sportunion.at/news/2022/06/20/ficep-camp-2022

Infos zu den UGOTCHI-Actiondays: https://sportunion.at/projekte/ugotchi-actiondays

Infos zur Actionday-Tour: https://sportunion.at/projekte/actionday-tour

Infos zu den Actionweeks: https://sportunion.at/projekte/actionweeks

Infos zu Sports4Fun: https://sportunion.at/projekte/sports4fun

Infos zu UGOTCHI-Bewegungsfeste: https://sportunion.at/ooe/ugotchi-bewegungsfeste

Infos zur Initiative „Bewegt im Park“: www.bewegt-im-park.at

SPORTUNION-Vereine spenden rund 13.700 Euro an Wings for Life  

Gemeinsam mit ihren Sportvereinen organisiert die SPORTUNION regelmäßig eine Reihe von verschiedenen Initiativen und Aktionen. Auch in diesem Jahr veranstaltete der Dachverband eine Team-Challenge im Rahmen vom Wings for Life World Run 2022. Insgesamt 68 SPORTUNION-Teams waren mit 1.093 Mitgliedern am Start. Das erfolgreichste Team war wie im Vorjahr die Sportunion Puchkirchen (mit 60 Mitgliedern und 1.077 Euro), knapp gefolgt von der Sportunion Nikolsdorf (mit 54 Mitgliedern und 1.030 Euro). In Summe wurden 2022 13.676 Euro an Spenden für Wings for Life gesammelt. Die gemeinnützige Stiftung verfolgt das Ziel, Querschnittslähmung heilbar zu machen.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION präsentiert Vorschlag für Energie- und Teuerungsausgleich

Am Montag, 26. September 2022, fand im Haus des Sports eine Pressekonferenz zur aktuellen Teuerungswelle und drohenden Lockdowns im Sport statt. SPORTUNION-Präsident Peter McDonald stellte dabei eine mögliche Form eines Energie- und Teuerungsausgleichs vor.  Eine aktuell inflationsbedingte Gesamtkostenbelastung von 545 Millionen Euro, dazu zu erwartende zusätzliche Energiekosten von 71 Millionen Euro und nach den Lohnrunden

Erfolgreiche Tischtennis – Stadtmeisterschaft in Eisenstadt

Am Samstag, den 17.9.22, wurde die Eisenstädter Tischtennis – Stadtmeisterschaft im Turnsaal der Volksschule Kleinhöflein ausgetragen. Tischtennis ist ein Sport für jedermann und so nahmen 45 TeilnehmerInnen im Alter von vier – 78 Jahren die Herausforderung an und kämpften in 4 Bewerben um die begehrten Trophäen. Die zahlreichen Zuschauer und Zuschauerinnen fieberten mit den Sportlern

Günter Szenczy Gedenken

Unter dem Titel „Günter Szenczy Gedenken“ spielten die "SPORTUNION Oldies" (Skarits, Kittelmann, Leitner, Resatz und Frank) und Ehrensenats-Kollegen des Verstorbenen vergangene Woche gegen den SPORTUNION Verein der Freunde Loretto ein Duell im Stockschießen. Anschließend ließen die beiden Teams den Abend gemütlich ausklingen und überreichten die von Heinz Kittelmann gebastelte Gedenktafel zu Ehren des ehemaligen Ehrensenatsmitglied

Ausschreibung für Gender-Traineeprogramm 2023 beginnt

2021 haben österreichweit die ersten Trainees mit dem Ausbildungsprogramm des Sportministeriums (BMKÖS) begonnen. Das vierjährige Traineeprogramm wird nun zum dritten Mal öffentlich ausgeschrieben.  Mit dem Gender-Traineeprogramm will der Bund ein starkes Zeichen setzen, um junge Frauen im Sport eine Perspektive zu geben und sie nachhaltig im Sport zu positionieren. Um das zu erreichen, werden drei